#fsvd1 baut Tabellenspitze aus

29. Oktober 2019

Im Vorfeld nicht gut einschätzbar, wie unsere Jungs das Pokalaus verkraftet haben, ging es am vergangenen Freitag Abend zum verschobenen Ligaspiel gegen die erste Mannschaft des Nachwuchsleistungszentrums der Energie Cottbus. Mit der Ansage im Hinterkopf, die gegnerischen Mannen immer mit perfekter Deckung im Blick zu haben, sollte der geplante Spielaufbau Sicherheit bringen. Verfehlte die erste Großchance gleich nach Anpfiff der Partie noch ihr Ziel, nutzte Lennox in Minute 4 seine Möglichkeit, um die 1:0-Führung aufzubauen und Ole erhöhte innerhalb kurzer Zeit auf ein 2:0. Ein schöner Konter der Gastgeber bedeutete den 2:1-Anschlußtreffer für die Cottbuser, womit es nach weiterem stetigem Auf und Ab dann auch in die verdiente Pause ging.

Die fehlende Manndeckung und den läuferisch mangelhaften Einsatz einiger Knappen in der Halbzeitpause angesprochen, sollte dies in der zweiten Spielhälfte nun besser laufen. Die eigenen Mitspieler in diverse Spielzüge einbeziehend, konnten der Knappennachwuchs sein Ergebnis zum 4:1 durch Treffer von Gerrit und Ole, der momentan die Torjägertabelle anführt, nach oben schrauben. Die Gegner antworteten nun mit einer kampfbetonteren Spielweise, was vermehrt zu Unterbrechungen der Partie führte. Doch Schlussmann Kevin hielt mit Hilfe seines Abwehrstamms seinen Arbeitsplatz bis zum Abpfiff sauber und unsere Jungs beedeten diese Begegnung verdient mit dem Sieg und haben ihre Tabellenspitze weiter ausgebaut !!! Glückwunsch, Jungs !!!

Aufstellung:

Kevin Keller (TW), Eric Wiezorek, Janne Scharr, San-Luca Rusch, Lennox Struck (1 Tor), Gerrit Becker (1 Tor), Ole Händschke (2 Tore), Lukas Schmidt — Adam Shakhshaev, Tony Kalus, Leander Manshen, Ibrahim Alkassab

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdom-mania.net