#fsvf1 mit 3 Auswärtspunkten

28. Oktober 2019

An diesem Sonntag reiste unsere F1 nach 5-wöchiger Pause zum FC Sängerstadt nach Finsterwalde.

Die lange Spielpause war unserer Mannschaft leider anzumerken. Sehr viele Einzelaktionen ließen kein schönes Spiel aufkommen. Dennoch konnte Ansger nach 8 Minuten die 1:0 Führung erzielen. Gleich in der 9. Minute ließ Tom nach einer kurz ausgeführten Ecke das 2:0 folgen. In der letzten Minute der 1. Hz stellte wiederum Ansger den 3:0 Pausenstand her. Ein gerechtes Ergebnis gegen die etwas unterlegenen, aber sehr stark kämpfenden Gastgeber. Unsere Knappen konnten ihre Überlegenheit durch fehlendes Zusammenspiel kaum auf den Platz bringen.

In der 2. Spielhälfte sollte sich das Bild etwas bessern, obwohl das Wetter dazu im Gegensatz immer schlechter wurde.
Der einsetzende Regen hielt unsere Mannschaft nicht davon ab, endlich besser miteinander zu spielen.
So wurde der Ball auch mal sicher hinten rum gespielt und vorn auch mal der Mitspieler gesucht und mitunter gut in Szene gesetzt. So konnten mehre gute Chancen heraus gespielt werden. Nur der Pfosten und eine gut aufgelegte Torfrau verhinderten ein noch höheres Ergebnis. Nach weiteren 2 Treffern von Finn und Bastian lautete das Endergebnis 5:0. Ein schöner Erfolg für Niklas im Tor mit seinem 1. „zu 0“.

Spielerisch war heute noch viel Luft nach Oben. Wir hoffen nächste Woche in Sonnewalde von Beginn an wieder bereit zu sein.

Für unsere Mannschaft spielten:

Niklas Stiller (TW), Bastian Baum ( 1Tor), Finn Heidel ( 1 Tor), Tom Riemer ( 1 Tor), Luca Tony Schramm, Til Schober, Ansger Schlipp (2 Tore), Nader Alshaik Yousef, Luis Schmidt

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net