Wichtiger und verdienter Heimerfolg #fsvzweite

19. Oktober 2019

Landesklasse Süd – 8. Spieltag

Denny Miersch, Justin Kaufmann, Alexander Radochla, Georg Freund (31. Robert Reimann), Guido Hausdorf, Christian Rabe, Nico Wienholz, Julian Leisner (64. Christoph Radenz), Nebojsa Radesic, Christian Most (79. Jan Kalus), Francisco Schulze
Trainer: Toni Twarz – Trainer: Thomas Henz
Schiedsrichter: Elisa Schicketanz (Sonnewalde) – Zuschauer: 55
Tore: 1:0 Francisco Schulze (32.), 1:1 Tim Romanowsky (43.), 2:1 Francisco Schulze (59.)

Im spannenden Südbrandenburgderby durfte die Knappenreserve nicht unverdient jubeln. Über das gesamte Spiel die bessere Spielanlage und den sichereren Pass im Fuß, war es eine Standardsituation, die zur Führung half. Die Gäste, die nach einer Beleidigung eigentlich in Unterzahl spielen hätten müssen, glichen nach einem guten Freistoß von Schiffner, den Romanowsky einschoss, aus. Begann der zweite Abschnitt ruhiger, war es eine Ecke, die Comebacker Schulze zur erneuten Führung einköpfte. Beide Mannschaften trafen noch je einmal Aluminium und nachdem sich bei einigen auf und neben dem Platz die Sicherungen wieder beruhigten, pfiff die sehr gut leitende Schiedsrichterin nach 95 Minuten ab.

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net