#fsvc2 kommt ohne Punkt aus Lindenau zurück

21. August 2019

Die Vorbereitung auf diese Saison gestaltete sich mit nur einem Testspiel nicht optimal.
Obwohl wir das Testspiel gewinnen konnten, nahmen wir diesen Schwung nicht mit in die Meisterschaft.

Nach dem verlorenen ersten Heimspiel hatten wir uns für dieses Auswärtsbegegnung einiges vorgenommen. Doch so richtig klappte unser Spiel nicht und wir hatten überwiegend mit Abwehrarbeit zu kämpfen. Ehe wir uns richtig gefunden hatten, lagen wir schon durch zwei vermeidbare Tore mit 2:0 im Hintertreffen.
Von nun an waren wir eine ganz andere Mannschaft. Wir sahen unseren Nebenmann, spielten über die Außen, zeigten ein besseres Passspiel und versorgten unsere Stürmer geschickt mit Pässen. Die Belohnung war das Anschlusstor zum 2:1 durch Max. Kurz vor der Pause erzielten wir durch einen verwandelten Elfmeter – erneut durch Max – das hochverdiente 2:2! Doch diesen Elfmeter mussten wir teuer bezahlen, denn durch das viele Einsteigen wurde unser Max so schwer verletzt, dass er sich später im Krankenhaus der ärztlichen Behandlung unterziehen musste. Der FSV, die gesamte C2 sowie der Trainerstab wünschen auf diesem Wege Max gute Besserung und eine schnelle Genesung! Auf dass du bald wieder auf dem Rasen stehen kannst!!! So gingen wir nun mit einem 2:2 in die Pause.

Auch in der 2. Spielhälfte sah man eine Knappenmannschaft, die gewillt war, zu gewinnen. Doch der Gastgeber hatte ebenfalls das Ziel, als Sieger vom Platz zu gehen. Und so sahen Trainer und Zuschauer nun ein ansehnliches Fussballspiel mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch verwertete der Gegner seine besser.. Unser zu offensives Spiel nutzte der Gegner aus, so dass wir durch klug herausgespielte Konter noch 2 Tore kassierten und das Match mit 4:2 verloren. Trotz dieser Niederlage sind wir aber frohen Mutes und können aufgrund der letzten Minuten der ersten und die gespielte 2. Halbzeit aufbauen!

Aufstellung:
Kenny Tschage (TW/C), Max Sieber (2 Tore), Brian Opitz, Fynn Hendrischk, Oskar Mittag, Marvin Müller, Alessandro Pawlewitz, Jonas Kerim Muhammed, FlorianPaulo, Paul Jonas Pätzold, Jamie Fischer, Abo Hussein, Aziz Ahmad Chaudhry, Toni Herrmann, Tony Schadewald

Attachment

Leave a Comment