#fsvzweite verliert unnötig in Friedersdorf

18. Mai 2019

SG Friedersdorf – FSV Brieske/Senftenberg II 3:1 (0:0). Tore: 1:0 Schollbach (74.), 2:0 Wagner (80.), 3:0 Müller (87.), 3:1 Bierfreund (90+1.), SR: Zimmer, Z.: 65.

Mit einer guten ersten Halbzeit waren die Gäste überraschend mit mehr Spielanteilen aktiv. Auf der Linie klärten die Hausherren die Großchance der Gäste und waren in der Schlussphase abgeklärter vor dem Tor und gewannen etwas schmeichelhaft und zu hoch, da auch die Gäste weitere Chancen verpassten.

In einer guten ersten Halbzeit, in der wir deutlich mehr Spielanteile hatten, sind uns im letzten Drittel zu viele Bälle versprungen. So ging es quasi ohne Torchance auf beiden Seiten in die Halbzeit. Mit der Prämisse Ball und Gegner weiter laufen zu lassen ging es auch wieder raus und obwohl Friedersdorf höher schob ist uns dies immer noch gelungen. 10 min nach der Halbzeit schießt Georg nach einer flachen Hereingabe von Uwe den Abwehrspieler auf der Linie an und somit hatten wir mit unserer ersten Großchance einen Bruch im Spiel.

Nach einen Einwurf in der gegnerischen Hälfte, vertändelt Felix den Ball und Guido rückt übermotiviert aus der Abwehr. Durch den anschließenden langen Ball entsteht eine 1vs1 Situation die Denny aber noch entschärfen kann. Den darauffolgenden Eckball nutz Friedersdorf im nachsetzten zur Führung. In der der Folge war Friedersdorf nun bissiger und nutzen kurze Zeit später einen Ball der aus dem eigenen 5er nach vorne gedroschen wurde wieder unseren Stellungsfehler um im 1vs1 zu erhöhen. Danach machen wir hinten auf, aber anstatt durch einen langen Ball die Überzahl vorne zu nutzen, vertändelt kandler als letzter Mann den Ball und Friedersdorf erhöht auf 3:0. In der 90. bekommen wir dann einen berechtigen Elfer den Uwe zu Ergebniskorrektur nutzt. Zudem gab es in der Nachspielzeit noch 2 Chancen von Guido die ihr Ziel verfehlten.

Alles in allem hat vorne abermals die Durchschlagskraft gefehlt klare Chancen zu kreieren sowie die letzte Bereitschaft die man im Abstiegskampf einfach benötigt um erfolgreich zu sein.

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdommania.net