#fsva vergibt Vorsprung

18. Mai 2019

Unnötige Niederlage der A Jugend in Schenkendorf. Am Ende verliert man mit 3:2. Das Spiel begann sehr ruhig und ohne große Höhepunkte. Wir gingen dann mit einem Sonntagsschuss in Führung und verteidigten diese bis in die Halbzeit. Zwar hatte Schenkendorf mehr Möglichkeiten aber diese waren alle durch eigene Fehler entstanden. Die zweite Halbzeit begann für uns optimal da wir mit einem direkten verwandelten Freistoß mit 2:0 in Führung . Leider schalteten wir danach einen Gang zurück und dachte wir werden es schon über die Zeit bringen gegen einen Gegner der zu diesem Zeitpunkt geschlagen schien. Aber durch krasse individuelle Fehler unserer Seite vergaben wir unsere komfortable Führung innerhalb von 15 Minuten und lagen mit 2:3 hinten. Zwar versuchten wir nochmals zurück zu kommen aber die Chance die wir bekamen vergaben wir leider und somit standen wir am Ende mit leeren Händen da. Schade das wir uns eine couragierte Leistung innerhalb von 15 Minuten kaputt gemacht haben.

 

Attachment

Leave a Comment