Platz 5 in Hoyerswerda für #fsvfrauen

28. Februar 2019

Am Samstag Nachmittag fuhren wir auf Einladung des Hoyerswerdaer FC zum Haarschneider Cup nach Sachsen.
Mit einem kleineren Kader, durch viele verletzungsbedinge Ausfälle, nahmen wir uns dennoch vor, die Leistungen der letzten Turniere beizubehalten. Aber irgendwie sollte das nicht wirklich klappen.
In der Gruppenphase erwischten wir auch noch die stärkeren Gegner. 


Spiel 1 gegen Spitzkunnersdorf verlief torlos. Beide Mannschaften taten sich schwer und kamen nicht mit voller Power ins Turnier.
Nach langer Wartezeit von über 1,5 Stunden wartete im 2. Spiel Lok Dresden auf uns. Ein bekannter und vor allem starker Gegner… Durch 2 blöde Fehler in der Abwehr mussten wir uns 0:2 geschlagen geben. 


Da wir die Gruppenphase nicht ohne Punkte und Tore beenden wollten, war klar das wir gegen Strehlen noch einmal kämpfen müssen. Auch wenn das Spiel wenig nach Fußball aussah, konnten wir durch ein Tor von Sarah mit 3 Punkten vom Platz gehen.
Und somit wartete das Spiel um Platz 5 auf uns. Dort trafen wir auf den Gastgeber Hoyerswerdaer FC. Sarah kam in Torlaune und netzte 2 mal ein.  Auch wenn wir nicht die super Leistungen der Vorwochen fortzusetzen konnten, schließen wir die Hallensaison mit einem akzeptablen Ergebnis ab.

Und nächstes Wochenende geht es für uns auch wieder draußen los.
Am Sonntag, den 3. März spielen wir auf heimischen Kunstrasen gegen Königsblau Gohlis.

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net