#fsve1 als freundlicher Gastgeber mit ansprechendem Turnier

15. Januar 2019

Letzten Sonntag richteten wir, wie jedes Jahr, unser eigenes Hallenturnier aus und dazu unter anderem Fortuna Chemnitz, Stahl Riesa, BFC Dynamo, SG Weixdorf und viele andere starke Mannschaften eingeladen. Wir stellten wie immer 2 Teams.

TEAM „SCHWARZ“

Für Team Schwarz lief die Vorrunde optimal. 4 Spiele, 4 Siege! In allen Spielen haben wir viele gute offensive Aktionen gesehen. Selbst kleine Rückstände, wie gegen Weixdorf, konnten schnell aufgeholt und in einen Sieg umgewandelt werden. Am Ende stand der deutliche Gruppensieg.

Im Halbfinale gegen Kamenz hatte das Team viel Pech. Der Gegner wurde gut bespielt, aber selbst die besten Gelegenheiten wurden ausgelassen, so dass man sich mit dem Spiel um Platz 3 begnügen musste.

Im Spiel um Platz 3 gegen Stahl Riesa waren wir deutlich unterlegen. Schnell gerieten wir in Rückstand. Nach kurzer Spielzeit konnten wir aber schnell den Anschlusstreffer erzielen. Leider reichte dieser am Ende doch nicht mehr, um dem Spiel nochmal die entscheidende Wendung zu geben, so dass wir dieses Turnier mit Platz 4 abschlossen.

TEAM „GELB“:

Die Gruppe von Team Gelb war wesentlich ausgeglichener. Unser Team stand in der Verteidigung sehr sicher, hat aber in den ersten drei Spielen die sich bietenden Chancen gar nicht genutzt – obwohl diese reichlich vorhanden waren. Im Spiel gegen den späteren Turniersieger sah das ganz anders aus. Endlich kamen die Kids aus sich heraus. Dieser Sieg reichte jedoch nur zu Platz 4 in der Gruppe. Nur ein Tor mehr in den ersten beiden Spielen hätte zum Gruppensieg gereicht. Daran konnte man erkennen, wie eng es in dieser Gruppe zuging.

Das Spiel um Platz 7 war eine sichere Angelegenheit. Hinten wieder sicher, wurden nun auch die sich bietenden Chancen genutzt, so dass der 7. Platz gesichert werden konnte.

Am Ende des Turniers hatte Team Schwarz die beste Offensive (!!!) und Team Gelb die beste Defensive (!!!) des gesamten Turniers. Zusätzlich wurde Mira als eine der besten Spieler gewählt und Team Schwarz hatte noch 2 Torschützenkönige in seinen Reihen. Ebenfalls durften sich Tang-Enow Jasan (Fortuna Chemnitz) und Veith Schäfer (Stahl Riesa) in die Reihe der besten Spieler einreihen. Tim Michalke vom SC Staaken freute sich über einen Pokal als bester Keeper des Turniers – herzlichen Glückwunsch !!! 

Auch wenn vielleicht etwas bessere Platzierungen drin gewesen wären, so haben wir trotzdem ein ordentliches Turnier auf hohem Niveau gesehen.

 

Herzlichen Glückwunsch dem Team der Einheit Kamenz zum Turniersieg.

Vorrunde Team „SCHWARZ“:

E1 „Schwarz“ 2:1 SG Weixdorf​​​​

E1 „Schwarz“ 4:0 SC Staaken U10​​

E1 „Schwarz“ 2:1 Fortuna Chemnitz

E1 „Schwarz“ 5:2 Budissa Bautzen

 

1.Platz  der Gruppe – 13:4 Tore – 12 Punkte

 

Halbfinale:

E1 “Schwarz“ 1:2 – Einheit Kamenz

 

Spiel um Platz 3:

E1 „Schwarz“ 2:6 Stahl Riesa

 

Vorrunde Team “GELB“:

E1 „Gelb“ 0:0 Wacker Ströbitz​​

E1 “Gelb“ 0:0 Stahl Riesa

E1 “Gelb“ 0:2 BFC Dynamo

E1 „Gelb“ 3:0 Einheit Kamenz

 

4. Platz der Gruppe – 3:2 Tore – 5 Punkte

 

Spiel um Platz 7:

E1 „Gelb“ 4:0 SC Staaken U10

 

GESAMTPLATZIERUNG  –  Rang 4 und 7

 

Abschlusstabelle:

1. SV Einheit Kamenz

2. VfB Chemnitz

3. Stahl Riesa

4. FSV Brieske Senftenberg Team “Schwarz”

5. BFC Dynamo

6. SG Weixdorf

7. FSV Brieske Senftenberg Team “Gelb”

8. SC Staaken

9. FSV Budissa Bautzen

10. SV Wacker 09 Ströbitz

 

Aufstellung, Team „Schwarz“: 

Tim Grandke, Oskar Blum, Janne Scharr, Yven Alsdorf, Leander ManshenJamie Raum

Aufstellung Team „Gelb“:

Arian Walther, Jannis Stiller, Jamie Fidelak, Leo Franz, Mira Tietz, Bruno Dettke

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdommania.net