Verdiente Niederlage der #fsvzweite

11. November 2018

Verdiente Niederlage der zweiten Mannschaft bei VfB Cottbus.

Von Anfang an übernahm Cottbus das Kommando und ließ Ball und uns laufen ohne dabei viele Möglichkeiten zu haben. Defensiv standen wir zwar ganz gut aber nach vorne gelang uns ein mal wieder sehr wenig. So fielen die Tore nach und nach für Cottbus sodass es am Ende ein verdienter Sieg des Gegners war, der aber in der Höhe eins zwei Tore zu hoch ausfiel.

 

Landesklasse Süd – 11. Spieltag

Thomas Marschka, Denny Miersch, Uwe Bierfreund, Guido Hausdorf, Silvio Pätzold, Nico Wienholz (78. Benjamin Hanisch), Robert Reimann, Sebastian Pakolat, Ulrich Lieske, Robin Bufe (62. Hamza Almhelm), Christoph Radenz
Trainer: Toni Twarz – Trainer: Thomas Kandler
Schiedsrichter: Andreas Kolbe – Zuschauer: 63
Tore: 1:0 Christoph Pauling (11.), 2:0 Lorenzo Krenz (23.), 3:0 Oliver Weber (30.), 4:0 Naseer Shirzai (62.), 5:0 Maik Lorenz (88.)

Attachment

Leave a Comment