Leidenschaftlicher Kampf bringt Punktgewinn für #fsvzweite

21. Oktober 2018

FSV Brieske/Senftenberg II – VfB Herzberg 2:2 (0:0). Tore: 0:1 Vit (48.), 0:2 Essien (76.), 1:2 Mittbrodt (76.), 2:2 Almlhelm (90+3.), SR: Zimmer, Z.: 30.

Kampf und Leidenschaft bringen späten Punktgewinn für Knappenreserve. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der die Hausherren defensiv sicher standen und die Gäste sich über Konter versuchten. Nach der Pause köpften die Gäste direkt zur Führung ein, ehe in einer Zwei gegen Eins Situation Torhüter Miersch beim 0:2 machtlos blieb. Mit einem Kopfball nach Freistoß waren die Knappen aber wieder im Spiel, ehe es in der Nachspielzeit zum Jubel kam. Zwei kluge Pässe, vollendet von Almlhelm bringen einen erkämpften Punkt für die Hausherren.

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net