Serie der #fsva reißt

23. September 2018

Gebrauchter Tag unserer A Jugend. Nach 13 Pflichtspiele in Folge ohne Niederlage war es heute soweit und man verlor mit 1:0 bei Lausitz Forst. Wir begannen vorsichtig und wollten uns über Spielkontrolle den Gegner zurecht legen um dann zuzuschlagen. Leider gelang dies nicht. Wir hatten zwar viel Ballbesitz aber damit konnten wir am heutigen Tag leider nichts anfangen. Im Spiel nach vorne gelang uns heute sehr wenig.

Unsere Pässe waren ungenau und unser Gegenpressing war auch nicht gut. Dementsprechend entstand eine sehr zähe erste Halbzeit mit nur einer Tormöglichkeit auf unserer Seite. Leider stand der Pfosten im Weg. Defensiv standen wir eigentlich gut und ließen nichts zu. In der zweiten Halbzeit stellten wir um, damit die Offensive gefährlicher werden sollte. Aber auch dies gelang zu keiner Zeit. Im Gegenteil wir machten weiterhin viele Fehler im Spielaufbau und somit machten wir den Gegner stärker als es nötig gewesen wäre.

Somit kam dann die Führung der Gastgeber nicht unverdient. Wir standen schlecht und der Spieler konnte ungehindert einköpfen. Was danach geschah war viel Krampf und Zufall. Viele Zweikämpfe und etwas Hektik kamen auf und das tat dem Spiel nicht gut. Wir hatten noch einige Möglichkeiten nach Freistößen gehabt aber irgendwie fehlte heute in fast jeder Situation etwas. 5 Minuten vor Schluss hatten wir dann nach unserem bestem Spielzug die große Chance zum Ausgleich. Aber typisch zum Spiel wurde diese kläglich vergeben. Am Ende steht eine verdiente Niederlage die gezeigt hat das man in jedem Spiel 100% geben muss damit man Erfolg haben kann. Und das hat heute leider kaum jemand von uns gebracht. Solche Tage gibt es aber jetzt heißt es gleich wieder nächste Woche das auszubessern und mit einer besseren Einstellung in das Spiel gehen.

A-Junioren Landesklasse Süd – 4. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Justin Mittbrodt, Bastian Gapick, Julian Leisner, Martin Granse (75. Bruno Franz), Marvin Kreter, Alexander Radochla, Lukas Balzer, Benjamin Hanisch (46. Marvin Piontek), Jannis Schurrmann, Robert Kupz (59. Kevin Sieber), Moritz Scholz
Trainer: Uwe Bierfreund – Trainer: Thomas Meyer
Schiedsrichter: Sandro Lieschke – Zuschauer: 50

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdom-mania.net