Erster Sieg für #fsvc1

17. September 2018

Beim Aufsteiger zeigten unsere Knappen ihre couragierteste und spielerisch beste Saisonleistung. Bevor die Gastgeber Ordnung und System fanden brachten Niklas und Marlon nach direktem Passspiel Patrick in Abschlussposition und der erzielte nach 7 Minuten die Führung. Auch weiterhin spielten ausschließlich die Gelb- Schwarzen. Ein Abseitstreffer von Patrick, Schüsse des agilen Anton, von Marcel aus 25 Metern und von Spiellenker Marlon steht ausschließlich eine Gelegenheit des FC gegenüber, die Moritz entschärfte. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Patrick per sehenswerten Lupfer auf 2:0. Anton, Collin und Marlon spielten zuvor die Hintermannschaft der Platzherren schwindelig.
Wer in der zweiten Halbzeit einen stürmischen FC erwartet hatte, wurde bitterlich enttäuscht.  Anders unsere 15 Supporter … früh im Mittelfeld störten Collin und Marcel den Gegner, außen trieben Max und Richard ihre Mittelfeldspieler nach vorn und die Offensivkräfte bewegten sich, den Gegner und den Ball. Marcel aus 35 Metern in den Winkel und Marius mit elegant gespitzeltem Ball aus der Drehung nach tollem Solo von Anton schraubten das Ergebnis in vollkommen verdiente Dimensionen.
Das nächste Spiel ist das schwerste, sagt eine alte Fussballweisheit und doch streben wir den ersten Heimsieg an!

 

Attachment

Leave a Comment