#fsve2 mit Toreregen beim Auswärtsspiel

17. September 2018

Die E2 fuhr am Sonntag zum dritten Punktspiel nach Uebigau. Ziel war, der Favoritenrolle gerecht zu werden und allen Spielern gleiche Einsatzzeiten anzubieten. Nach mehreren vergebenen Chancen
wurde dasTeam durch das 0:1, der ersten Chance des Gastgebers, geweckt. Im Laufe des Spieles wurden dann regelmäßig Tore erzielt, obwohl die offensiven Spieler kein Zielwasser getrunken hatten und zu viele Chancen
ausliessen. Sicherlich war es nicht einfach das Abwehrbollwerk der Uebigauer zu überwinden, es gelang dem Team aber auch nicht, es durch konzentriertes Flügelspiel auseinander zu ziehen. Am Ende der 50 Minuten pfiff der Schiedsrichter das Spiel beim Stand von 9:1 ab. Zusammengefasst: 3 Punkte, relativ gutes Spiel, Torabschlüsse üben.

Aufstellung:

Odin Winter (TW), Malte Neumann, Nico Raum (1 Tor), Diego Weichelt (1 Tor), Jamie Raum, Marc Fabian Olms (3 Tore), Claus Brösel (C/1 Tor) — Max Benjamin Pickhardt, Aaron Stieler, Aaron Schulze (1 Tor), Anthony Sami Kober (2 Tore)

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net