#fsvfrauen patzen zum Saisonauftakt

2. September 2018

FSV Brieske/Senftenberg – FSV Kirchhain 2:3 (1:1).

Tore: 1:0 Sega (2.), 1:1 und 2:2 Böhme (31./53.), 2:1 Burkhardt (40.), 2:3 Götze (61.), SR: Noack, Z.: 20.

Zum Auftakt in die neue Spielsaison musste die Frauenmannschaft eine vermeidbare Niederlage hinnehmen. Mit der schnellen Führung auf dem verkleinerten Großfeld war die Spielbewegung in Richtung des Gästetores weiter vorhanden und ein Handstrafstoß sollte Hoffnung auf das 2:0 machen. Die Gästetorhüterin parierte den Schuss von Svenja aber sehr gut. Richtung Endphase der ersten Halbzeit stellte unsere Mannschaft das Spielen ein und sah sich dann auch folgerichtig dem Ausgleich gegenüber.

Es schien die richtige Halbzeitansprache gegeben zu haben, denn Svenja machte Ihren Fauxpas wieder gut und traf sehenswert zum 2:1. In der Defensive weiter wacklig, musste unsere Mannschaft einige Schreckmomente überstehen und war bei langen Bällen, die es auf dem Kleinfeld nicht gegeben hätte, nicht gut aus. Beide weitere Gegentreffer waren daher durchaus vermeidbar, so dass bei effektiverer Chancenverwertung und mehr Konzentration in der Defensive viel mehr drin war.

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net