#fsvzweite – Wichtiger Dreier sorgt für Stimmung

5. Mai 2018

SV Döbern – FSV Brieske/Senftenberg II 0:1 (0:0). Tor: 0:1 Hamza Almhelm (77.), SR: Andreas Kolbe (Kausche), Z.: 100.

Die Gäste entführten mit einer guten Mannschaftsleistung drei wichtige Punkte. Gegen die überlegenen Hausherren in der ersten Halbzeit blieb es glücklich beim torlosen Remis zur Pause. Im zweiten Abschnitt ließen die Gäste wenig zu, was auch ein Verdient der guten Organisation von Torhüter Miersch, C. Rabe und Ertel war. Die angenommenen Zweikämpfe wurden nach der Pause mehr und mehr gewonnen, so dass ein super Sololauf von Almhelm mit überlegtem Abschluss den Siegtreffer brachte. Die Gäste, mit einer alten Mannschaft auf dem Platz wussten die knappe Führung zu verteidigen und hatten noch Pech, als ein Geschoss von A. Rabe aus gut 30 Metern von der Unterkante der Latte wieder in das Feld fiel.

Landesklasse Süd – 25. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Christian Rabe, Robert Marx, Benjamin Pötschke, Hamza Almhelm, Jan Kalus, Robin Bufe, Ulrich Lieske (75. Rene Lück), Christoph Radenz, Alexander Rabe (83. Toni Twarz), Marcel Ertel
Trainer: Jens Schubert / Toni Twarz
Schiedsrichter: Andreas Kolbe – Zuschauer: 100
Tore: 0:1 Hamza Almhelm (77.)

Attachment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net