Warning: include(zwp-tduv1): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: include(zwp-tduv1): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: include(): Failed opening 'zwp-tduv1' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php:1) in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/wp-content/themes/kingclub-theme/functions.php on line 44

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php:1) in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/wp-content/themes/kingclub-theme/functions.php on line 44
#fsvf2 siegreich gegen Ortrand II – FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg

#fsvf2 siegreich gegen Ortrand II

22. April 2018

Unsere F2 Kicker hatten am Sonntag die zweite Vertretung der Eintracht zu Gast. Anders als in vielen Spielen zuvor, wo wir schon mal die Anfangsphase verschliefen, gingen unsere Briesker von Anfang an konzentriert zu Werke und erspielten sich eine Vielzahl an Möglichkeiten! Nachdem Joel zuvor zweimal knapp gescheitert war, belohnte er sich bei der dritten Möglichkeit und erzielte die verdiente Führung! Der Treffer gab uns noch mehr Auftrieb und wir hatten bis zur Pause noch zahlreiche Chancen! Eine davon nutzte Tristan zur 2:0 Halbzeitführung!

Nach der Pause kam die Eintracht wie verwandelt aus der Kabine und setzte uns ziemlich unter Druck. Prompt folgte auch der Anschlusstreffer und kurz darauf auch der Ausgleich. Aber danach befreite sich unsere Mannschaft immer wieder mit spielerischen Mitteln und kam wieder häufiger vors Ortrander Tor! Und so dauerte es auch nicht lang und Tristan wurde durch Marc schön freigespielt und erzielte, allein auf den Torhüter zulaufend, die 3:2 Führung. Danach kam diese nicht mehr wirklich in Gefahr bzw. Nico im Tor klärte souverän! Leider versäumten wir noch eine der Chancen zu nutzen und den Deckel drauf zu machen und zitterten dem Ende entgegen!

Am Ende ein verdienter Erfolg mit einer sehr guten mannschaftlich geschlossenen Leistung — Sehr gut Jungs!!!

FSV F2:
Nico Raum – Tim – Marc – Niclas -Nico F.- Joel (1 Tor) – Tristan (2 Tore) – Erwin- Bastian

Attachment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net