#fsvzweite – Verdiente Niederlage in Ost

21. April 2018

SV LAUCHHA. – FSV GLÜCKAUF II 2:0

Landesklasse Süd – 23. Spieltag

SV Eintracht Lauchhammer-Ost: Matthias Günther, Martin Fuchs, Eric Hänsel, Mirko Vogt, Christoph Hein, Toni Matsch, Christian Vogt, Willi Hubrich, Marco Hesse (82. Eric Heinze), Mike Hühne (80. Dennis Müller), Martin Kähler

 

Trainer: Silvio Schenk – Trainer: Dirk Uhle

 

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Georg Freund, Christian Rabe, Uwe Bierfreund, William Günther (79. Ulrich Lieske), Hamza Almhelm, Alexander Radochla, Steven Manig, Robin Bufe (71. Robert Marx), Christoph Radenz, Enrico Hausdorf

 

Trainer: Toni Twarz – Trainer: Jens Schubert

 

Schiedsrichter: Stefan Effenberger – Zuschauer: 69

Tore: 1:0 Christoph Hein (44.), 2:0 Christoph Hein (79.)

 

Verdienter Heimsieg für die Eintracht gegen schwache Knappenreserve. Beide Mannschaften, mit einigen personellen Problemen angetreten, boten ein insgesamt schwaches Spiel auf nur schwer zu bespielendem Feld. Waren die Hausherren über 90 Minuten die aktivere und offensivere Mannschaft, verpassten es die Gäste gute Chancen zu erspielen. Folgerichtig gingen die Hausherren kurz vor der Pause in Führung, wobei es eigentlich nur eine Frage der Zeit war, wann der Führungstreffer fiel. Im zweiten Abschnitt waren die Gäste zwar etwas aktiver, mussten sich aber weiteren sehr guten Chancen der Hausherren gegenübersehen. Einzig die Chancenverwertung blieb bei den Hausherren mangelhaft, so dass nur noch das 2:0 fiel. Am Ende blieb es beim verdienten Heimsieg der Eintracht, die damit wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelte.

Attachment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net