#fsvd2 verliert Spitzenspiel

21. April 2018

Bei bestem Fußballwetter begannen unsere Jungs von der ersten Minute an einen Sturmlauf auf das Tor der Gastgeber. Immer wieder wurden die Angriffe gut über außen bis vor das Tor des Gegners getragen. Aber leider kam nichts zählbares dabei heraus. Selbst bei mehreren Standardsituationen (Ecken) ließ man gute Gelegenheiten ungenutzt. Das Pech klebte wieder an allen Ecken und Kanten. Und so kam es wie es im Fußball so oft ist: wenn du es versäumst, Tore zu schießen, bekommst du sie halt rein. So unterlagen unsere Jungs der D2 gegen den FSV Lauchhammer mit einem 0:3.

Kein schlechtes Spiel unserer Jungs, aber Tore sind nun einmal das, was zählt. Es gibt auch wieder Spiele, in denen es wieder besser funktioniert. Der nächste Gegner wartet schon.

Kader :
Kevin Schubert, Erik Hampel, Kenny Tschage, Alessandro Pawlewitz, Marlon Kubisch, Anton Wuttke, Justin Friedrich, Jonas Zimmer, Brian Opitz, Pepe Ehlert, Baran Atmis

Attachment