#fsvd2 dreht Spiel in 4 Minuten

18. April 2018

Beim Rückrundenstart in der Kreisliga waren die Spreewaldstätter aus Lübben am Sonntag in der Elsterkampfbahn zu Gast. Nach verheißungsvollem Start und der 1:0-Führung nach 12 Minuten verpasste man in Folge, den Vorsprung auszubauen. Einige unnötige Abwehrfehler brachten die Gäste wieder ins Spiel zurück und zur Halbzeit stand es plötzlich 1:3.

In Halbzeit 2 waren es starke 15 Minuten, in denen man durch schnelles Umschaltspiel und guten Kombinationen aus dem 1:3 Rückstand ein 4:3 heraus spielte. Verpasste man doch in Folge das Ergebnis noch in die Höhe zu schrauben. Bei einem der wenigen Konter der Gäste blieb dem Unparteiischen kurz vor Ende des Spiels keine Wahl als auf den Punkt zu zeigen. Den fälligen Strafstoß konnte Kevin bravourös meistern und somit den Sieg festhalten.

Kader:
Kevin Schubert, Justin Friedrich, Alessandro Pawlewitz (1 Tor), Kenny Tschage, Oskar Mittag, Marlon Kubisch (1 Tor), Jonas Zimmer (2), Brian Opitz, Pepe Ehlert, Anton Wuttke, Fynn Hendrischk, Baran Atmis

Attachment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net