#fsvb – Knappe Niederlage im Finale

14. Januar 2018

Nur einen Tag nach dem doppelten Triumph bei den Hallenkreismeisterschaften traten unsere beiden B-Jugendmannschaften zu eigenen Einladungsturnier um den Formen- und Musterbau GmbH – Cup in der Niederlausitzhalle an. Zum Abschluss der Hallenturnierserie boten die 8 Mannschaften noch einmal ein sehenswertes Turnier und für unsere Knappen wurde es bis zum Finale spannend.

Die erste Mannschaft kam nicht so recht in das Turnier und musste nach zwei Niederlagen und einem Sieg die Hoffnungen auf das Halbfinale schnell begraben. Den Gruppensieg sicherte sich die Mannschaft der SG Groß Gaglow vor dem SV Lausitz Forst. Die SG Weixdorf musste ohne Punkte und Rang Vier in der Gruppe abreisen.

Gute Laune brachte die zweite Mannschaft auf den Kunstrasen, hatte man mit viel kämpferischem Einsatz und einem gut aufgelegtem Torwart zwei Siege und ein Remis auf dem Habenkonto. Die Gäste von Budissa Bautzen waren beim Turnier aber dennoch Staffelsieger, besiegte man doch Dynamo Eisenhüttenstadt mit 10:1 und dem besseren Torverhältnis. Die Spielgemeinschaft Wildau / Zeuthen belegte den dritten Gruppenrang vor den Dynamos.

In den Halbfinalspielen zeigte Budissa Bautzen weiterhin große Torgefahr und setzte sich locker gegen Lausitz Forst durch. Für die zweite Briesker Mannschaft ging es nach dem 1:1 in der regulären Spielzeit in das 10m Schießen, in dem Til einen Strafstoß parierte und seine Mannschaft in das Finale führte.

In diesem unterlagen die Gastgeber aber Budissa Bautzen, die als stärkste Mannschaft verdient den Pokal mit nach Sachsen nehmen können.

Formen- und Musterbau GmbH Turnier 2018

Attachment