#fsve3 – Klarer Sieg in Schipkau

20. November 2017

SG Askania Schipkau / Grün-Weiß Annahütte II gegen #fsve3 1:6

Das Spiel begann sehr gut für unseren Nachwuchs und nach einigen guten Aktionen im Passspiel gingen wir nach 17 Minuten in Führung. Tim Grandke besorgte das 0:1 und keine zwei Minuten später erhöhte Tim auf 0:2. Den lupenreinen Hattrick besorgte Tim dann zwei Minuten vor der Pause. Der amtierende Trainer Maik Wendt sprach einige Fehler an, verbesserte einige Unzulänglichkeiten und wechselte auch personell. Mit Marc Fabian Olms und Tobias Uwe Arpke bekam unsere Mannschaft noch einmal frischen Wind und Tobias traf dann auch schnell zum 0:4. Auch Tobias ließ es sich nicht nehmen und traf wenig später zum zweiten Mal, so dass wir beruhigt mit 0:5 führten. Wir schafften es aber nicht, über die gesamte Partie hinweg konzentriert zu bleiben und mussten einen Gegentreffer hinnehmen. Davon aber nicht geschockt, erhöhte Marc Olms zum 1:6 Endstand.

Unsere Mannschaft zeigte insgesamt eine gute Leistung und möchte am kommenden Wochenende im Abschlussspiel der Hinrunde gegen den Tabellenführer aus Senftenberg eine ähnlich gute Leistung abrufen. Mannschaft und Trainer bedanken sich bei den Gastgebern für eine faire Partie.

Für unsere Knappen am Ball: Philipp Wiechert, Florian Arpke, Malte Neumann, Florian Staff, Sarah Zimmermann, Tim Grandke, Jamie Raum, Marc Olms, Tobias Arpke

Attachment