#fsvd1 Unnötige Niederlage für unsere Kicker

5. November 2017

Nach wochenlanger Spielpause sollten am heutigen Sonntag beim Auswärtsspiel gegen fie Mannschaft aus Wacker Ströbitz endlich wieder ein Sieg her, um weiter in der Landesliga eine Rolle mitspielen zu können.

Die ersten 10 Spielminuten die Partie dominierend und fast nur vor dem Ströbitzer Gehäuse spielend bekamen unsere Jungs den Ball einfach nicht über die Torlinie. Als dann ein Gewusel und Nachsetzen durch Luke endlich die Führung hätte bringen können, sahen dies viele Fans am Spielfeldrand…nur der Unparteiische eben sah es anders. Und plötzlich drehte Wacker auf und bahnte sich ihren Weg immer wieder vor unser Tor. Die Zusammenarbeit in der Briesker Abwehr schwächelte und der Gegner vollendete zur 1:0-Gastgeberführung zur Halbzeit.

Mit neuem Tatendrang wollte Brieske den Rückstand ausgleichen. Kapitän Malte nutzte hier seine Chance und glich zum 1:1 aus. Doch wieder sollte es im Zusammenspiel der Gäste hapern: Fehlpässe und den Gegener zeitweise viel zu spät aus dem eigenen Raum zurückdrängend nutzte Wacker erneut zur Führung. Genau in dieser Form sollte es sich bis knapp vor dem Abpfiff weiter entwickeln: jedes Team hatte seine Möglichkeiten und erst in der 57. gelang es Philipp, den Ball vor dem Aus zu retten und erneut dem Kapitän vorzulegen, der wieder zum Ausgleich traf. Die Freude am Rand hielt jedoch nicht lang, denn das Zusammenspiel in Mittelfeld/Abwehr sollte noch vor dem Abpfiff zum 3:2-Treffer für den Gegner führen.

Und wieder das Fazit:
Wer seine Chancen nicht nutzt, bekommt die Strafe auf den Fuss. Frühzeitiger die Bälle klären…und miteinander Kommunizieren würde das Spiel eventuell nicht so kompliziert gestalten?!?

Aufstellung:
Ole Nothing (TW), Marlon Kassai, Collin Mittag, Malte Dick (C/2 Tore), Philipp Barnack, Ioannis Bairaktarov, Anton Ludwig, Leon Loos – – – Eleftherios Bairaktarov, Lukas Schmidt, Markus Kralisch, Ole Händschke

Attachment

femdom-scat.com
femdom-mania.net