#fsvf2 – Junioren lassen dem Gegner Vortritt

4. Oktober 2017

In der Pokalrunde durfte unser Nachwuchs auf heimischen Kunstrasen antreten und hatte mit der SG Wacker 21/TSG Lübben, TSG Lübbenau, Senftenberger FC und Rot-Weiß Luckau II durchweg ältere und spielstarke Mannschaften zu Gast.

Von Beginn an war klar, dass unser Nachwuchs nur mit Glück den notwendigen zweiten Platz schaffen kann und wurde aber gleich im ersten Spiel zurückgeworfen. Was in der Liga schon gut klappte lief im ersten Spiel gegen die SG Wacker/Lübben komplett gegen unsere Mannschaft und nach zehn Minuten stand eine deutliche 0:4 Niederlage zu Buche und viel Aufbauarbeit durch das Trainerteam John/Burkhardt.

Im zweiten Spiel sollten die Worte auch schon fruchten, doch auch hier waren wir in der Offensive zu ängstlich und verloren gegen Luckau II mit 0:1. Das Spiel gegen die durchweg ein Jahr älteren SFC-Kicker (und Kickerin) hielten wir bis 9:15 min das 0:0 und kämpften wacker dem Punkt entgegen. Eine Flanke wurde von uns aber in das eigene Tor abgelenkt und gegen einen Fernschuss hatten wir auch keine Chance, so dass eine vermeidbare 0:2 Niederlage auf dem Papier stand. Gegen die TSG Lübbenau durften wir aber doch noch jubeln, unterlagen aber auch in dieser Partie mit 2:1.

Am Ende steht damit ein gastfreundlicher 5. Platz zu Buche, in einem Turnier, bei dem sich die Alterstruktur auch in der Tabelle abzeichnete. –> Ergebnisse

Für unsere Knappen am Ball: Tim G., Philip, Tim, Niclas, Joel (1 Tor), Paul, Jonas, Jannis, Tristan, Marc

femdom-scat.com
femdom-mania.net