#fsvc1 – Verschossener Strafstoß und verpasster Punkt

1. Oktober 2017

Zwei verschiedene Halbzeiten brachte unser C1 Nachwuchs am heutigen Tag auf den Kunstrasen. War die erste Halbzeit noch geprägt vom Respekt vor den körperlich überlegenen Gästen, waren unsere Knappen im zweiten Abschnitt die bessere Mannschaft und verpassten am Ende nur knapp einen Punkt. Ein schlecht verteidigter Ball brachte unseren Nachwuchs in das Hintertreffen. Im Strafraum allein gelassen trafen die Gäste sehenswert und gingen mit der verdienten Führung in die Pause. Wie beschrieben, legte unser Nachwuchs im zweiten Abschnitt den Respekt ab und kam zu etlichen Möglichkeiten. Bei den weniger werdenden Entlastungsangriffen der Gäste stand die Abwehr sicher und drei Minuten vor dem Ende nahm sich Josel ein Herz, zog in den Strafraum und wurde zur Seite geschubst. Den fälligen Strafstoß schoss Erik leider an die Latte, wobei Diskussionen unter den Eltern, wer schießen sollte, vollkommen unangebracht und wenig förderlich sind.

Am Ende verpasst unser Nachwuchs einen möglichen und verdienten Punkt nur knapp.

Kader und Videos zum Spiel

Attachment