#fsvd3 D3-Junioren kassieren 1. Niederlage

25. September 2017

Uns erwartete ein Fußballspiel mit den besten wettermäßigen Voraussetzungen, blauer Himmel und guter Rasen. Die Anreise nach Großräschen war ja auch nicht gerade weit. Um es mal vorneweg zu nehmen, trotz der Niederlage war es ein erlebnisreiches, faires, kampfbetontes Spiel und für ALLE Zuschauer ein Erlebnis! Ein Glücksschuss des SV Großräschen aus dem Mittelfeld heraus – an Freund und Feind vorbei, noch vor unserem Tony aufgesetzt, bei etwas feuchtem Rasen – unhaltbar – schlug die Murmel in der 4. Minute bei uns ein! Das machte unsere Jungs noch nicht Bange, denn es war ja noch knapp eine Stunde zu spielen. Jetzt entwickelte sich auf beiden Seiten ein sehr gutes D-Junioren-Spiel. Bis zur Halbzeit hatten wir die Chancen zum Ausgleich und zur Führung, aber auch der SV Großräschen hätte mit etwas Glück den Sack zumachen können. Dass es trotzdem mit dem 1:0-Vorsprung für den SV Großräschen in die Pause ging, haben beide Mannschaften ihren Torhütern zu verdanken ( tolle Leistung ) !!!
Die 2. Halbzeit verlief identisch der 1. Halbzeit. Von unserer Seite her wurde durch Auswechselung und Umstellung wärend des Spieles alles getan, um den Ausgleich zu erzielen! Aber eine alles gebende Großräschener Mannschaft konnte das verhindern.
Trotz unseres Misserfolges muss man den Jungs für ihr kämpferisches Auftreten und das Aufbäumen gegen diese Niederlage ein großes Kompliment aussprechen! An diesem großen Fußballvormittag haben auch die eigenen und die Großräschener Fans einen großen Anteil, denn Fairness und gegenseitige Anerkennung für die Leistung der Jungs standen an erster Stelle !!!
Aufstellung :
Tony Schadewald(TW), Marvin Müller,(C) Max Kossek, Marlo Bischoff, Constantin Jacob, Jamie Fischer, Felix Fleischer, Toni Herrmann, Max Sieber

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net