Stadtwerke Senftenberg verlängern

4. Juli 2017

Stadtwerke Senftenberg gehen mit den Knappen in 15. Spielzeit

Seit nunmehr 15 Jahren sind die Stadtwerke Senftenberg als Hauptsponsor beim FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg aktiv und unterstützen damit die erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Süden Brandenburgs nachhaltig. Bei der Vertragsunterschrift am 27. Juni wusste Präsident Herbert Tänzer, was er an den Stadtwerken Senftenberg hat: „Unsere Nachwuchsabteilung hat auch in der neuen Saison wieder 14 Mannschaften im Spielbetrieb. Im Groß- und Kleinfeldbereich sind davon fünf Mannschaften im Landesspielbetrieb tätig und reisen durch das Land Brandenburg. Wir wissen, dass die Stadtwerke Senftenberg ein treuer und loyaler Partner unserer Nachwuchsabteilung und des Vereins sind und können für die zurückliegende Zeit einfach nur Danke sagen.“ Stadtwerke Geschäftsführer Detlef Moschke unterstrich die zurückliegende Zeit und fiebert mit den Knappen: „Auch wenn die erste Mannschaft den Aufstieg verpasst hat, sind die Knappen das Aushängeschild des Fußballs in Senftenberg und Umgebung. Mit großer Freude habe ich die Erfolge der zweiten Mannschaft und den Nachwuchsmannschaften bei Landesmeisterschaften, Pokalendspielen oder Staffelsiegen verfolgt und bin mir mit unseren Stadtwerken und Aufsichtsgremien bewusst, dass wir mit unserer sozialen Verantwortung gut angelegtes Geld nach Brieske geben. Wir begrüßen zum Beispiel, dass eine Nachwuchsmannschaft komplett in Hosena spielen und damit auch ein Ortsteil eingebunden wird.“

Attachment