Spielberichte FSV Zweite

… lade FuPa Widget …

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II auf FuPa

Spielberichte

#fsvzweite dreht nach Halbzeit auf.

Was für ein Comeback unserer #fsvzweite? – Fünf Treffer sorgten am Ende für einen wunderbaren Erfolg und wichtige drei Punkte. Eine Verbesserung der Offensivaktionen im zweiten Abschnitt half dabei sehr und ließ die Mannschaft am Ende jubeln. Wa

#fsvzweite verliert nach gutem Auftakt.

LAUCHHAMMER – BRIESKE/SFB II 5:2  Landesklasse Süd – 17. Spieltag FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Martin Kelm, Guido Hausdorf, Uwe Bierfreund (59. Nebojsa Radesic), Izzet Özcelik, Jannis Schurrmann (78. Felix Braun), Fr

Steigerung bringt Erfolg für #fsvzweite.

Nicht gut, aber torfreudig zeigten sich beide Mannschaften in der Windlotterie. Per Kopf brachte Schollbach die Gäste in Führung, die den Faden im zweiten Abschnitt verloren. Drei Treffer brachten die Hausherren auf die Siegerstraße, die nach dem Ansch

#fsvzweite mit gebrauchtem Tag.

 Verdienter Erfolg der Gäste 15. Spieltag – Samstag: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II – SV Fichte Kunersdorf 0:2 FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Justin Kaufmann, Alexander Radochla (70. Robin Bufe), Martin Kelm, Gui

Schwache Partie ohne Punkte für #fsvzweite.

In einer schwachen Partie kamen die Gäste schwer ins Spiel. Altdöbern hat in den ersten 10 min bereits 3 relativ gute Möglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. Danach stellten dann auch die Gastgeber die Offensiv Bemühungen ein und Partie

#fsvzweite wacht nach Pause auf.

Nach dem Pokalaus mit einigen Fragezeichen in den Köpfen der Trainer, wollte die Mannschaft eine Reaktion zeigen und sich einen wichtigen Heimsieg sichern. Wer als Zuschauer dabei aber nur die ersten sechszig Minuten gesehen hat, wird sich über das Ende

Pokalaus für #fsvzweite.

Mit einer Truppe, wo nur die halbe Mannschaft die nötige Bereitschaft zeigt verlieren wir völlig verdient gegen Golßen. Nach einem Abtasten in der Anfangsphase nahm die Partie im Anschluss Fahrt auf. Mit schnellen Spiel über außen, konnte man die Gas

Klare Niederlage für #fsvzweite.

Mit einer wieder mal stark ersatzgeschwächten Truppe im Auswärtsspiel, hatte man sich vor genommen so lange wie möglich die Null zu halten. Leider gelang dies nur die ersten 10 Sekunden. Döbern spielt vom Anstoß weg einen langen Diagonalball den Rade