Winterinterview mit Steffen Rietschel.

Knappen-Umfeld träumt vom Aufstieg Mit dem klaren Sieg gegen den 1.FC Guben verabschiedeten sich die Briesker Knappen erfolgreich in die Winterpause und liegen damit nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Wernsdorf, die den Lausitzern auch die herbste Nied

#fsvzweite mit gebrauchtem Tag.

 Verdienter Erfolg der Gäste 15. Spieltag – Samstag: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II – SV Fichte Kunersdorf 0:2 FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Justin Kaufmann, Alexander Radochla (70. Robin Bufe), Martin Kelm, Gui

Klarer Erfolg für #fsverste.

FSV Brieske-Senftenberg – 1.FC Guben 4:0 (2:0). Tore: 1:0 und 4:0 Schmidt (15./84.), 2:0 Schulze (17.), 3:0 Schurig (78.), SR: Gramse, Z.: 67. Nach den ausgiebigen Regenfällen am Freitagnachmittag und Samstagvormittag musste das Spiel kurzfristig auf d

#fsve1 holt Turniersieg in Bautzen.

In einem Turnier, welches von Kampf und Einsatz geprägt war, blieben spielerische Leckerbissen eher Mangelware, was aber auch am extrem rutschigen Untergrund lag, mit dem alle Teams arg zu kämpfen hatten. Unsere Kicker mussten körperlich eine Menge ein

Schwache Partie ohne Punkte für #fsvzweite.

In einer schwachen Partie kamen die Gäste schwer ins Spiel. Altdöbern hat in den ersten 10 min bereits 3 relativ gute Möglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. Danach stellten dann auch die Gastgeber die Offensiv Bemühungen ein und Partie

Knapper Erfolg – #fsverste in Hütte.

FSV Dynamo Eisenhüttenstadt – FSV Brieske-Senftenberg 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Weniger (37.), 1:1 und 1:2 Becker (46./67.), SR: Zimmer, RK: 90+2. Grummt (Eisenhüttenstadt), Z.: 38. Viel Arbeit bringt zweiten Platz. Mit dem Wissen der Niederlage von Großz

#fsve1 mit Platz 3 in Weixdorf.

Die Vorrunde in Gruppe A starteten die Briesker mit einer Niederlage gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger der SG Weixdorf. Die anschließenden Partien gegen LSV Tauscha und den Dresdner SC waren von Erfolg gekrönt und so trafen unsere Jungs im

Punktteilung im Derby der #fsvfrauen.

Frostiges Derby in Lauchhammer Das letzte Hinrundenspiel stand am Sonntag für uns auf dem Plan. Gegner waren die Mädels aus Lauchhammer, die wir bereits aus einem Testspiel kannten, dortiges Ergebnis 1:1. Der Kader sah sehr vernünftig aus und hoch moti