Doppelschicht für #fsvb.

Nach dem Ligaspiel in Schwedt waren unsere Nachwuchskicker am Mittwochabend im Landespokal aktiv. Sonntagmorgen reiste unser Nachwuchs mit einigen Bauchschmerzen nach Falkensee, fehlten doch weiterhin zahlreiche Stammspieler und der Kader wies zudem noch

#fsvfrauen testen erfolgreich für Rückrunde.

Vergangenen Sonntag trafen wir, durch die Absage von Sachsendorf, spontan auf die neu gegründete Frauenmannschaft von Peickwitz. Um viele neue Sachen auszuprobieren entschieden sich die Trainer dazu, auf dem Kleinfeld zu spielen. Die Spielzeit betrug 4x

Knappe Niederlage für #fsvzweite.

SC Spremberg – FSV Brieske/Senftenberg 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Pultermann (81.), 2:0 Nickerl (90+2.), SR: Cufta, GRK: Reimann (51./Brieske), Z.: 40. Unsere defensiv ausgerichtete Mannschaft hat gegen teilweise harmlose Slamen kämpferisch lange die Null ge

Rückreise ohne Punkte für #fsverste.

Eintracht Miersdorf/Zeuthen – FSV Brieske/Senftenberg 4:1 (1:1). Tore: 1:0 und 4:1 Reichardt (3./72.), 1:1 Schulze (36.), 2:1 Wolter (55.), 3:1 Romrig (66.), SR: Meißner, Z.: 104. Ohne Punkte reisen die Knappen vom Spitzenreiter zurück und waren neben

#fsvfrauen mit Testspielerfolg.

Erster erfolgreicher Test auf heimischen Kunstrasen. FuPa.net Spielstatistik Am Sonntag, den 3. März, testeten wir uns endlich das erste Mal wieder draußen. Hoch motiviert, mit den vielen Neuzugängen aus der Winterpause, gingen wir ins Spiel. Es wartet

Testerfolg für #fsvf1.

Spremberger SV – FSV F1 5:8 Den ersten Abschnitt bestimmten klar unsere Kicker und gingen folgerichtig mit einem kompfortablen 8:1 Vorsprung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel und vielen Positionswechseln kamen die Briesker nicht wirklich mehr ins

Real Madrid Sommer Camp 2019.

Real Madrid, spanischer Rekordmeister und aktueller UEFA Champions League Sieger, zählt zu den populärsten und erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt. Du willst ein Teil davon werden? Sichere Dir jetzt dein Ticket für die Fußballschule der Königli

Mut der #fsvc1 noch nicht belohnt.

BSC PREUSSEN – FSV GLÜCKAUF 4:2 C-Junioren Brandenburgliga – 14. Spieltag FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Moritz Herz, Joona Schurrmann (36. Collin Maurice Mittag), Lucas Findeisen, Marlon Kubisch, Anton Wuttke (64. Janosch Oleg Fromme), P

Tag zum Vergessen für #fsvb.

FSV GLÜCKAUF – FC SCHWEDT 1:3 B-Junioren Brandenburgliga – 14. Spieltag Spielsteno: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Til Wrobel, Moritz Sachse (79. Fabio Großmann), Paul Pfanne, Justin Engelmann, Erik Nicklaus, Martin Granse, Josel Niklas

Nur ein Punkt für #fsverste.

Nach umkämpften neunzig Minuten endet das Südbrandenburgderby Remis mit Glück für die Knappen, die in der Schlussminute die Luft anhalten mussten. Die Hausherren begannen die Partie gut und bestimmend, hatten nach einer Volleyabnahme durch Rietschel a

#fsvf1 zufrieden trotz Niederlage.

FSVF1 – SV Großräschen (E1) 6:8 Gegen den ungeschlagenden Ligaprimus der E-Junioren (Staffel D) zeigten unsere Kicker am gestrigen Freitag Abend ein gutes Spiel. Trotz der knappen Niederlage kann man auf der gezeigten Leistung durchaus aufbauen! S

#fsvvorschau 28.02. – 03.03.

Derbyzeit für Männer auf Rasen // Vorbereitungsspiele im Nachwuchs und Frauen // Pokalzeit für D2-Junioren erneut verlegt // Donnerstag bis Sonntag mit vielen Spielen und gutem Wetter  Vereinsheim hat wie gewohnt zu den Heimspielen offen   Donnerstag