Knappe Niederlage für #fsvzweite.

Bei Temperaturen von über 30 Grad erwartete unsere Rumpfelf das erwartet schwere Spiel in Cottbus beim VfB. Obwohl der Gastgeber die ersten beiden Spiele gewinnen konnte, kamen wir zunächst besser in die Partie und kontrollierten das Geschehen. Die erst

#fsverste mit schwerem Auswärtssieg.

TSV 1878 Schlieben – FSV Brieske/Senftenberg 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Natusch (16.), 1:1 Weinert (54.), 1:2 Schumann (61.), 1:3 Schulze (90+1.), SR: Donhauser, Z.: 145. Beide Mannschaften lieferten sich einen guten Südschlager, bei dem am Ende die Heimzusc

#fsvc2 spielt im Achtelfinale mit.

Nach 2 erfolglosen Punktspielen ging es am vergangenen Sonntag zur Ausscheidungsrunde im Pokal zur SV Germania Ruhland. Wir nahmen uns vor, diese Partie zu gewinnen und unsere ersten drei Punkte nach Haus zu holen. Das gelang uns auch durch Tore von Toni,

#fsvd3 erreicht Pokalachtelfinale.

Pokalvorrundenturnier bestanden  – Achtelfinale gesichert Letzten Samstag sind wir zum Pokalturnier nach Hosen gefahren. Ca. 24 Stunden vor Beginn sagte ein Team ab, so dass es eine 5-er Turnier geben sollte. Das Ziel war klar – unter die ersten 2 ko

#fsvb2 im Testspiel erfolgreich.

Nach dem Rückzug von Schwarzheide hatte unsere #fsvb2 an diesem Wochenende noch einmal frei und zog kampflos in die nächste Pokalrunde ein. Dieses freie Wochenende nutzten die Kicker zum Testspiel in Schwepnitz und gewannen im 9 vs. 9 klar und hoch ve

#fsvfrauen unterliegen im letzten Test.

Letzter Test der Vorbereitung Auf Einladung der SG Gießmannsdorf führen wir am Sonntag nach Walddrehna zum Dorffest. Bei tropischen Temperaturen wurde es ein hartes Spiel. Bis zur Pause gab es einzelne Aktionen auf beiden Seiten, zwingende Chancen waren

#fsve1 mit starkem Kampf.

FSVE1 – SV Döbern 4:4 (4:3) In einem unterhaltsamen Fussballspiel gingen die starken Döberner schnell mit zwei Toren infront. Unsere Kicker steckten nicht auf und drehten den Rückstand bis zur Halbzeit in eine 4:3 Führung. Nach dem Seitenwechsel

#fsve2 gewinnt erste Pokalrunde.

Am Samstag waren unsere E2-Junioren zu Gast bei der JSG Calau, welche die Ausrichter dieser 1. Runde waren. Mit von dieser Partie waren neben dem Gastgeber die SV Vorwärts Crinitz, SpG Schipk./Annah./Meuro und unsere Knappen. Aufgrund einer recht übersc

Niederlage für unsere #fsvc1.

Mit viel Einsatz und gutem Beginn in der Begegnung mit dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus wartete unsere Mannschaft auf, hatte aber bei zwei Standardsituationen, darunter ein sehr strittiger Strafstoß, das Nachsehen und lag mit 0:2 im H

#fsverste siegt mit Hindernissen.

FSV Brieske/Senftenberg – VfB Trebbin 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Schurig (33.), 2:0 Klotz (58.), 3:0 und 4:0 Natusch (78./87.), SR: Pirogov, Z.: 81. Wer nur die erste Halbzeit in diesem Spiel sah, wird das Ergebnis nicht verstehen. Die Gäste, mit klaren Chan