#fsvd1 mit 3 Punkten im Gepäck.

Schönstes Fußballwetter war nicht immer ein Garant für Spaß und Spielfreude bei unseren Jungs – doch heute sollte ein Auswärtssieg her. Beim Heimspiel gegen die Mannschaft der BSC Preußen nicht chancenlos, mussten sich dennoch die Knappen mit

#fsvd2 steht im Pokal-Halbfinale.

Am gestrigen Donnerstag Abend machten sich unsere Jungs der D2 auf zum Pokalviertelfinale nach Lübben zur dortigen TSG. Innerhalb von nur 4 Tagen gleicher Gegner, gleiches Ergebnis ( zweimal gewonnen ).   Unsere Gastgeber begannen wie die Feuerwehr und

#fsvg mit Platz 6 in Grossräschen.

#fsvg – unsere Sieger der Herzen 😉 Am vergangenen Wochenende weilten unsere jüngsten Kicker zum angesetzten Rückrundenturnier beim SV Großräschen. Mit einem Sieg gegen das Team des FSV Lauchhammer und ein erkämpftes Remis gegen unseren Stadt

#fsvd2 dreht Spiel in 4 Minuten.

Beim Rückrundenstart in der Kreisliga waren die Spreewaldstätter aus Lübben am Sonntag in der Elsterkampfbahn zu Gast. Nach verheißungsvollem Start und der 1:0-Führung nach 12 Minuten verpasste man in Folge, den Vorsprung auszubauen. Einige unnötige

Wahnsinn – #fsve1 mit Heimsieg.

FSVE1 – FC Energie Cottbus 2:0 Beide Teams zeigten kampfbetonten Fußball und schenkten sich nichts. Die Jungs vom FCE hatten im ersten Durchgang mehr Spielanteile und durchaus die besseren Chancen, konnten diese aber nicht verwerten. Mit tollem Ein

#fsvd1 Niederlage ohne Kampfgeist.

In den ersten 7 kämpferischen Spielminuten gegen die Mannschaft des FC Energie Cottbus sah man zeitweise ein Briesker TEAM auf dem Platz, dass an den Pokalerfolg anknüpfen wollte … bevor, ja bevor die jungen Knappen keine Mannschaft mehr waren. Fe

#fsverste – Erneut torlos im Heimspiel.

FSV Brieske Senftenberg – Germania Schöneiche 0:0 Landesliga Süd – 22. Spieltag FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Paul Ehrlich, Jonas Bubner, Hans Leupold, Toni Malinski, Philipp Jautze, Stephan Heine, Stephan Lischka, Paul Natusch, Martin

Partner zu Gast in Brieske.

Am Sonntag stehen in Brieske vier Nachwuchspartien ab 09.30 Uhr auf dem Heimspielplan – Veranstaltung  09.30 Uhr #fsvd1 gegen Nachwuchsleistungszentrum FC Energie Cottbus 10.00 Uhr #fsve1 gegen FC Energie Cottbus 12.00 Uhr #fsvc1 gegen FS