#fsvzweite mit Auswärtssieg in Lauchhammer.

Zum letzten Saisonspiel reiste unsere Reserve zum bereits feststehenden Absteiger vom FSV Lauchhammer. Da der Verein ab der kommenden Saison mit der Eintracht aus Lauchhammer fusioniern wird, war klar, dass sie ihr letztes Spiel unbedingt erfolgreich gest

Danke Fans!.

Die Mannschaft für Euch. Ihr für das Team. Vielen Dank im Namen der Mannschaft für eure Leidenschaft zu unseren Knappen, was wir versuchen werden in der neuen Saison auch wieder auf den Platz zu bringen! Und natürlich DANKE an unseren Fotografen Olaf

#fsverste – Niederlage zum Abschluss.

FSV Brieske/Senftenberg – BSC Preußen Blankenfelde 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Jean-Marc Soine (64.), 0:2 Dustin Kögler (66.), SR: Wickfeld (Annahütte), Z.: 55. Ein typisches Sommerfußballspiel erlebten die Zuschauer in Brieske. Der Aufsteiger aus Blankenf

#fsvc1 verliert gegen Spitzenreiter.

Das erwartet schwere Heimspiel für unsere C1-Junioren geht klar gegen den Spitzenreiter vom SV Babelsberg verloren. Gerade die ersten zehn Minuten im zweiten Abschnitt waren eine Lehrvorführung der Gäste in schnellem Direktspiel. Unser Nachwuchs war in

Vorbereitungsplan Sommer 2018.

Nach der Saison ist vor der Saison. Folgende Termine können bereits bekannt gegeben werden. Erste Mannschaft Sonntag, 15.07.2018 – Sportfest in Gorden-Staupitz gegen Radebeuler BC Samstag, 21.07.2018 – Vorbereitungsspiel bei VfB Weißwasser S

#fsve1 verteidigt Titel im Trio-Cup.

Bei dem mit 14 Teams besetzten Turnier der BSG Stahl Riesa gelang unseren Kickern ein kleiner Coup. Mit viel Einsatz und dem nötigen Quäntchen Glück hatten die Briesker nach sechs Vorrundenspielen den ersten Rang in der Gruppe inne. Nun traf man im dir

#fsvd2-Ende gut-Alles gut-Anton gut.

Im vorletzten Punktspiel bei der TSG Lübbenau verteilten unsere Knappen noch ein paar Gastgeschenke. Verlief die erste Halbzeit gegen den Tabellenletzten noch in geordneten Bahnen, musste man im zweiten Durchgang noch ein mal um den sicher geklaubten Sie

Niederlage beim Staffelsieger für #fsvzweite.

TSV Schlieben – FSV Brieske/Senftenberg II 6:0 (1:0). Tore: 1:0, 2:0 und 5:0 Robert Dehne (39./46./67.), 3:0 Tim Meusel (54.), 4:0 Marco Fitzke (64.), 6:0 Daniel Höhne (82.), SR: Werner (Finsterwalde), Z.: 180. Schlieben übernahm von Beginn an die Spi

Punktgewinn macht Hoffnung bei #fsverste.

FV Erkner – FSV Brieske/Senftenberg 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Benjamin Bock (1.), 1:1 Izzet Özcelik (51.), SR: Ehmke (Rathenow), Z.: 32. Mit dem deutlich ungünstigsten Beginn mussten die Knappen schon nach wenigen Sekunden den Rückstand hinnehmen. Einen d