Derbysieg für #fsverste

7. März 2020

Unsere #fsverste vergibt im ersten Abschnitt gute Möglichkeiten und gewinnt am Ende aber verdient und auch klar. Ein paar Szenen haben wir für Euch per Video zusammengeschnitten:

 

Ein faires und einseitiges Derby bracht die Knappen als klaren Sieger hervor. Schafften es die Hausherren gute Chancen vor der Pause nicht im Tor unterzubringen, war es Jäschke, der kurz vor der Pause den Spielverlauf auf den Kopf hätte stellen können. Der Angreifer vertändelte aber. Mit der Einwechslung von Stefan Klotz hatte Trainer Steffen Rietschel in der Pause eine gute Idee. Vergab der Angreifer erst eine Großchance, war er wenige Minuten später zur Stelle. Die Heimelf wusste um die enge des Spielstandes und musste sich weiter mühen. Gute Chancen wurden vergeben und doch waren es weitere drei Treffer, die den sicheren Heimsieg über die Bühne brachte.

Landesliga Süd – 18. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Paul Ehrlich, William Günther, Robert Rietschel, Jonas Bubner, Philipp Jautze (73. Sebastian Krengel), Tobias Schumann, Stephan Heine, Michael John, Francisco Schulze, Maximilian Schurig (88. Izzet Özcelik), Maik Becker (46. Stefan Klotz)
Trainer: Steffen Rietschel
Schiedsrichter: Michael Näther – Zuschauer: 75
Tore: 1:0 Stefan Klotz (50.), 2:0 William Günther (67.), 3:0 Stefan Klotz (70.), 4:0 Maximilian Schurig (84.)

Attachment

Leave a Comment