Kantersieg für #fsvc1 gegen amtierenden Hallenkreismeister

24. Februar 2020

Zum letzten Test vor dem Rückrundenstart luden unsere Jungs der C1 den amtierenden Hallenkreismeister, die Kicker des FSV Rot-Weiß Luckau. Mit einem 3:0 in der Hallenkreismeisterschaft unterlegen sollte auf heimischen Rasen die Dominanz deutlich werden.

Von Beginn an ging diese Partie fast nur in eine Richtung. Gleich in der zweiten Spielminute überraschte Jonas den Gegner mit seinem ersten Treffer für heut. Doch obgleich weiterhin nur vor dem gegnerischen Gehäuse spielend, sah man noch nicht wirklich schönes Miteinander und schöne Spielzüge auf dem Feld. Großchancen wurden sich erarbeitet, doch Fußball spielen geht anders. Vor dem Pausentee erhöhten die Knappen noch auf ein 2:0, doch die Hoffnung auf schöne Spielzüge blieb noch immer unerfüllt.

In der zweiten Spielhälfte wollte man es besser machen. Es wurde sich in zeitweise schönen Pässen vor das Luckauer Gehäuse kombiniert und so die Trefferquote in regelmäßigen Abständen nach oben geschraubt. Die Mitspieler jetzt immer mehr im Blick, wurden verloren gegangene Bälle zurückerobert, im Zentrum ansehnlich verteilt und Vorlagen verwandelt. Mit einem schlussendlichen 10:1 Testspielergebnis fand diese Partie ihr Ende.

Doch so leicht wie in Halbzeit 2 wird es uns der anstehende nächste Punktspielgegner nicht machen. Die Jungs der Sportschule Cottbus werden unseren Jungs alles abverlangen…doch unsere Knappen werden die Niederlage aus der Hinrunde nicht auf sich sitzen lassen!!!

Aufstellung:

Paul Zagorovskjy (TW), Max Kossek, Eleftherios Bairaktarov, Nico Hoffmann, Richard Jank, Anton Wuttke (C/1 Tor), Philipp Barnack (1 Tor), Mateen Zeiwari, Malte Dick, Collin Mittag, Jonas Zimmer (3 Tore) – – – Baran Atmis, Max Sieber (1 Tor), Fabian Donath (3 Tore), Leon Loos (1 Tor)

Attachment

Leave a Comment