Erneut klarer Testerfolg der #fsve2

23. Februar 2020

Eine Woche vor dem Meisterrundenstart hatte sich unser Nachwuchs den vermeintlich starken Gegner aus Crinitz eingeladen. Gewann man in der Vorrunde nur knapp in Crinitz, sollte die Generalprobe deutlicher für unsere Mannschaft ausgehen.

Von Beginn an überzeugte unser Team im Zusammenspiel, liess den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen und hatte bei den ersten Abschlüssen noch die Ungenauigkeit im Fuß. Mit dem ersten Treffer von Diego sollte das Spiel noch etwas einseitiger werden und unser Team hatte nun noch mehr vom Spiel, wobei das genaue Passspiel nachließ und auch die Abschlüsse zu ungenau wurden. Fynn sorgte aber noch vor der Pause für das 2:0.

Im zweiten Abschnitt wurden unsere Kicker noch zielstrebiger und wussten die entsprechenden Räume in Richtung Abschluss zu nutzen. Die Folge waren weitere Treffer, die das Ergebnis in die Höhe trieben. Leider wurde mit der guten Offensive die Defensive etwas vernachlässigt und die Gäste deckten in vier Minuten zweimal die Lücken unserer Mannschaft auf.
Am Ende steht aber ein ungefährdeter Sieg, der Mut für den Auftakt in Schwarzheide macht, aber auch die Gefahr bürgt, dass es aktuell noch zu gut läuft.

Kader: Odin Winter, Philip Renger, Max Benjamin Pickhardt, Emil Przybilski, Hannes Kuhley, Erwin Lobeda, Diego Weichelt, Anton Venedey, Anthony Sami Kober, Fynn Krabbes

Trainer: Max Wieland – Trainer: Hans Jürgen Herrmann

Attachment

Leave a Comment