#fsvf1 verpasst knapp das Treppchen beim eigenen REWE-Cup

22. Januar 2020

Unsere Kicker der F1-Junioren traten am vergangenen Sonntag Morgen den Kampf um den Pokal im REWE-Cup gegen sechs weitere Teams an.

Mit drei Siegen gegen die Kicker aus Hoyerswerda, Energie Cottbus und Post SV Dresden erkämpfen sie sich mit neun Punkten den vierten Tabellenplatz.

Herzlichen Glückwunsch an die Jungs der SG Weixdorf zum Turniersieg, den sie sich durch ihre konsequente Leistung und daraus resultierenden 18 Punkten aus 6 Spielen absolut verdient haben !!!

Abschlusstabelle:

  1. SG Weixdorf
  2.  FC Energie Cottbus
  3.  BFC Dynamo II
  4.  FSV Brieske/Senftenberg
  5.  TSV Reichenberg-Boxdorf
  6.  Hoyerswerdaer FC
  7.  Post SV Dresden

Als beste Spieler freuten sich neben der Siegerehrung Levi Milde (SG Weixdorf) sowie Wilson Becker (Energie Cottbus) über ihre Auszeichnung. Bester Torwart wurde Leopold Kühne (Post SV Dresden). Der Turniersieger stellte ebenfalls den Torschützenkönig. Linus Räthel freute sich über seine zehn Treffer und natürlich über den Pokal.

Attachment

Leave a Comment