Punktteilung im Derby der #fsvfrauen

2. Dezember 2019

Frostiges Derby in Lauchhammer

Das letzte Hinrundenspiel stand am Sonntag für uns auf dem Plan. Gegner waren die Mädels aus Lauchhammer, die wir bereits aus einem Testspiel kannten, dortiges Ergebnis 1:1.
Der Kader sah sehr vernünftig aus und hoch motiviert gingen wir in die Kälte.
Es war ein Spiel auf Augenhöhe, vor allem in den Anfangsminuten tasteten wir uns gegenseitig ab. In der 13. Minuten startete Ronja auf Außen durch, ihr Abschluss ging an den Innenpfosten, sprang Jessi vor die Füße und wir gingen mit 1:0 in Führung.
Auch danach war es kein Spiel mit vielen Chancen, es war weiterhin sehr ausgeglichen. Durch einen Schuss von Lauchhammers Nummer 9 war das Ergebnis leider wieder ausgeglichen, denn der Ball zappelte im Netz.
Wir waren froh über den Pausenpfiff um uns aufzuwärmen. Danke an die Gastgeber, die uns warmen Tee brachten.
Nach Wiederanpfiff, das selbe Spiel. Zwischenzeitlich gab es Phasen, wo Lauchhammer dem Führungstreffer nahe war. Aber auch wir kamen noch zu einzelnen Chancen. Doch keiner von beiden nutze die Gelegenheiten und so blieb es bei einem akzeptablen 1:1. Ein Sieg wäre drin gewesen, eine Niederlage aber auch. Somit sind wir froh über den Punktgewinn.
Jetzt haben wir erst einmal Winterpause und überwintern auf einem starken 4. Platz. So kann es im neuen Jahr gern weitergehen.
Forza Brieske 💪❤️

Für Brieske im Einsatz:
Moo, Sarah, Lena, Lisa, Nicole, Neele, Svenja (C), Jessi (1), Katrin, Laura, Ronja

Leave a Comment