Verdienter Sieg für #fsvfrauen

18. November 2019

Verdienter Sieg im letzten Heimspiel 2019

Vergangenen Sonntag stand für uns das letzte Heimspiel in diesem Jahr auf dem Plan. Gegner waren die bekannten Mädels der SV Diana Haida. Wir wussten, dass dies kein leichtes Spiel wird und auch, wo unsere Schwächen der letzten Spiele lagen.
Wir gingen hoch motiviert in die Partie und konnten gleich nach Anpfiff ein Tor bejubeln, welches eine Mischung aus Eigentor und Tor von Jessi war.

Die ersten Minuten liefen klasse, wir spielten uns fantastisch vor das gegnerische Tor, boten immer wieder Anspielstationen an und ließen den Gegner laufen. Doch belohnen wollten wir uns nicht mehr.
Nachdem die ersten 15 Minuten gespielt waren, flachte das Spiel etwas ab, doch das Spiel bestimmten weiterhin wir. Und so ging es mit einer verdienten 1:0 Führung in die Pause.
Nach Wiederanpfiff bot sich das gleiche Spiel, wir dominierten, spielten Haida in die eigene Hälfte und ließen sie ihr Spiel nicht aufbauen.
Nachdem Nicole die Nase voll hatte vom ständigen Versagen der Mannschaft vor dem Kasten, nahm sie sich selbst die Kugel und haute sie wunderbar in die Maschen zum 2:0.
Das 3:0 von Svenja markierte das Endergebnis. Nach einem Abpraller holte sie sich den Ball einfach noch mal und schob ins leere Tor.
Damit war Schluss und wir konnten uns über einen klasse Sieg freuen. Es war ein schön anzusehendes Spiel… Doch auch hier dürfen wir nicht vergessen, wie leichtsinnig wir Chancen vergeben.
Nun haben wir ein Wochenende Pause, bevor es zum letzten Hinrundenspiel geht. Dort steht das Derby in Lauchhammer an. Gern könnt ihr uns dorthin begleiten, am 1.12 um 13:00 geht es los.
Bis dahin eine schöne Zeit und Glück auf. 💪💛🖤

Für Brieske im Einsatz:

Moo, Sarah, Lena, Lisa, Neele, Nicole (1), Svenja (C) (1), Jessi, Debby, Laura, Ronja, Maja

Attachment

Leave a Comment