#fsvc2 erreicht Kreispokal-Halbfinale

7. November 2019

Am Samstag zum Pokal-Viertelfinale startete unsere C2 im Heimspiel gegen SpG Lok Calau.

Es war kühl und regnerisch. Beide Mannschaften wollten dennoch ins Halbfinale einziehen. Pünktlich um 10 Uhr begann das Spiel. Unsere Gegner spielten gut und hatten in ihrer Mannschaft starke Spieler. Nach 6 Minuten Spielzeit fiel das erste Tor für Brieske. Ibrahim schoss gegen die Abwehr und Jonas machte dann das Tor.
Mit diesem Ergebnis gingen wir glücklich in die erste Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit gab es in der 45. Spielminute einen Freistoß für SpG Lok Calau und daraus resultierenden leider auch das Gegentor. Durch eine Vorlage von Damian schoß Jamie in der 64. Minute schlussendlich mit seinem Siegtreffer unsere C2 ins Halbfinale.
Allerdings machte es unsere C2 bis zum Abpfiff in Minute 73 spannend und es war noch zittern angesagt, da in den letzten Minuten auch die Spieler aus Calau an ihr Weiterkommen glaubten und zum Ausgleichtreffer drängten.
Doch durch eine tolle kämpferische Mannschaftsleistung konnte der Kasten in den letzten Minuten noch sauber gehalten werden und die C2 gewann das Spiel mit 2:1 und steht somit verdient im Kreispokal-HALBFINALE.

(Hussein Abo)

Kenny Tschage, Brian Opitz, Paul J. Pätzold, Fynn Hendrischk, Oskar Mittag, Ibrahim Alkassab, Alessandro Pawlewitz, Jamie Fischer (1), Damian Höhne, Jonas Zimmer (1), Aziz A. Chaudhry, Justin B. Friedrich, Florian Paulo, Jonas K. Muhammed, Tony Schadewald, Hussein Abo

Attachment

Leave a Comment