Zu hohe Niederlage für #fsvzweite

28. September 2019

FSV Brieske/Senftenberg II – SC Spremberg 0:4 (0:2). Tore: 0:1 und 0:2 R. Hermann (29./40.), 0:3 Gruner (82.), 0:4 Pultermann (86.), SR: Werner, Z.: 35.

Bilder zum Spiel –> Bildergalerie

Die Gäste gewinnen die Partie am Ende verdient. Keineswegs chancenlos blieben die Hausherren ohne Torerfolg, hätten aber in Führung gehen müssen. Ein Abseitstor und ein abgefälschter Schuss zum 0:2 ließen die Hoffnungen schwinden. Die Hausherren mühten sich in der zweiten Halbzeit immer wieder an den Gästestrafraum heran, verpassten es aber dann auch im Strafraum abzuschließen. Zwei zu einfache Gegentreffer besiegelten am Ende die, zu hohe, Niederlage.

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Martin Kelm, Guido Hausdorf, Georg Freund, Christian Rabe (60. Nico Wienholz), Paul Cramer (46. Alexander Radochla), Christian Most (73. Justin Kaufmann), Robert Reimann, Nebojsa Radesic, Marcel Ertel, Moritz Scholz – Trainer: Toni Twarz

Attachment

Leave a Comment