#fsvf1 testet sich gegen Sängerstädter E-Junioren

26. September 2019

Zum Mittwochs-Training stand für unsere F1-Junioren in dieser Woche ein Testspiel auf dem Programm, da in der Liga momentan 4 Wochen spielfrei sind. Für unseren Neuzugang Tom ein ganz besonderes Spiel, war doch seine ehemalige Mannschaft, der FC Sängerstadtregion zu Gast in Brieske, mit der er Vizepokalsieger geworden ist.

Es war klar, dass die E1 aus der Sängerstadt leicht körperlich überlegen sein wird, was allerdings gar nicht so sehr ins Gewicht gefallen ist. Vielmehr waren es grobe Stellungsfehler in der Verteidigung, die es den Gästen mehrmals ermöglichte, frei aufs Tor zu laufen. Dadurch kassierte unser Niklas schon in der 1. Halbzeit mehr Tore, als in der gesamten Saison bisher, wobei er aber völlig chancenlos war. Zum Glück steckten unsere Jungs nicht auf und versuchten immer wieder, teilweise mit guten Kombinationen sich vors Tor zu spielen. Leider fehlte im Abschluss oft das nötige Glück.

In der 2. Halbzeit legten unsere Jungs noch mal richtig gut los und konnten den Gegner sehr gut unter Druck setzen. Logische Folge war das Tor durch Bastian mit einen Distanzschuss. Einige Minuten konnte der Druck noch hoch gehalten werden, bis der nächste Gegentreffer den Wind wieder aus den Segeln nahm. Am Ende siegten die Gäste verdient mit 6:1.

Ein guter Test für beide Mannschaften. Für Sängerstadt nach unglücklichem Saisonstart endlich mal ein Erfolgserlebnis und für unsere Jungs ein kleiner Dämpfer zur richtigen Zeit, damit sie mal sehen, dass es nicht immer so einfach ist, wie derzeit in der Liga.

Am 21. Oktober geht es weiter mit einem Testspiel gegen die ebenfalls sehr gut gestarteten F-Junioren aus Gröditz, was sehr interessant werden könnte.

Attachment

Leave a Comment