Heimsieg für die #fsve2 im ersten Punktspiel

7. September 2019

Die Wartezeit auf unser erstes Spiel in der Meisterschaft 19/20 war ganz schön lang – doch am vergangenen Mittwoch ging es endlich los. Zu Gast in der Elsterkampfbahn war die SpG Schipkau/Annahütte/Meuro.

Durch gute Trainingsleistungen waren wir positiv eingestellt. Es ging auch wie erwartet los und wir
erzielten schon in der 1. Minute das 1:0 durch Erwin. Das 2:0 folgte in der 7. Minute, erneut durch Erwin.
Das nun doch noch nicht alles passen sollte, merkten wir im weiterem Verlauf der 1. Hälfte !
Ballannahme, Pässe und der Blick für den Mitspieler klappten plötzlich nicht mehr so gut.
Dennoch erzielten wir noch 2 Tore durch Diego und Hannes und gingen mit 4 Toren Vorsprung in die Pause.

Nach dem Pausentee wollten wir an die ersten 15 Minuten der 1. Halbzeit anknüpfen. Doch in der Anfangsphase der 2. Hälfte hatten wir uns jetzt durch stark spielende Schipkauer mehr aufs Verteidigen zu konzentrieren. Durch eine super Torwartleistung und Geschlossenheit der Mannschaft überstanden wir den Druck
ohne Gegentor. Das 5:0 durch Anton V. war wie ein Weckruf, denn jetzt spielten wir wieder Fußball! Die Belohnung ließ nicht lange auf sich warten. Den Torereigen eröffnete Diego mit 2 Treffer. Es folgten dann noch das 8:0 durch Anton R. und fast mit dem Schlusspfiff des gut leitenden Schiris Frank Schreiber erzielte Erwin das 9:0 zum Endresultat!

Somit haben wir dieses Spiel, auch in dieser Höhe verdient, gewonnen und unsere ersten 3 Punkte eingefahren.
Ausruhen können wir uns auf diesen Erfolg jedoch nicht, denn wir fahren gleich am Samstag zum Auswärtsspiel nach Großräschen – und das wird schwer genug !

Aufstellung :
Odin Winter (TW), Max Pickhardt, Jocelyne Woweries (C), Anton Rohde (1 Tor), HannesKuhley (1 Tor),
Philip Renger, Emil Przybilski, Diego Weichelt (3 Tore), Anton Venedey (1 Tor), Fynn Krabbes, Erwin Lobeda (3 Tore)

Attachment

Leave a Comment