#fsvc1 kehrt mit Auswärtssieg zurück

1. September 2019

Aus der Auswärtsbegegnung bei den Jungs des BSC Preußen 07 versprachen sich unsere Jungs den ersten Dreier … doch die erste Spielhälfte birgte eine Zitterpartie.

Mit 2 fast hundertprozentigen Chancen, die ungenutzt verstrichen, drückte dahingegen der Gegner unseren Knappen immer wieder in die eigene Hälfte und erarbeitete sich seine Möglichkeiten, die die Abwehr und in kurzen Momenten schließlich unser Paul im Tor vereitelten. Unordnung auf dem Feld, nicht nah genug am Mann stehend und meist nur reagierend, anstatt das Spiel zu bestimmen, war Halbzeit Eins für das Team nicht zufriedenstellend. Erst Minute 28 brachte kurze Erlösung mit dem Führungstreffer durch Fabian, den die Briesker dann auch mit in die Pause nahmen.

Ein Umdenken in der Pause unter dem Knappennachwuchs selbst sorgte für eine komplette Wandlung im Team. In der zweiten Halbzeit sah man Kampfgeist und den Willen, hier den Sieg mit nach Haus zu nehmen. Den Beginn machte ein perfektes Zuspiel von Niklas auf Anton, der zur frühen 2:0-Führung vollendete und ab sofort die Leistung der Jungs nach oben schraubte. Kapitän Marlon setzte knapp acht Minuten später seinen Freistoß aufs Tor, den Philipp via Kopf zum 3:0 über den Blankenfelder Keeper ins Netz beförderte. Der Gegner wurde ruppiger in seiner Art, auf dem Feld und verbal, was durch die gegebenen gelben und der roten Karte sichtbar wurde. Einen gewährten Strafstoß netzte Anton zur 4:0-Führung sicher ein und machte seinen Hattrick knapp zehn Minuten später mit dem 5:0 perfekt! Jetzt, etwas zu siegessicher und immer wieder auf den Unparteiischen schauend, nutzte Blankenfelde die Unachtsamkeit unter den Knappen, um auf ein 1:5 zu verkürzen, was jedoch nur noch Ergebniskosmetik blieb und die drei Punkte unseren Jungs nicht mehr zu nehmen waren!!! Glückwunsch, Jungs 👏💪!!!

Aufstellung:

Paul Zagorowskiy (TW), Max Kossek, Eleftherios Bairaktarov, Nico Hoffmann, Richard Jank, Niklas Szewczyk, Philipp Barnack (1 Tor), Marlon Kubisch (C), Malte Dick, Anton Wuttke (3 Tore), Fabian Donath (1 Tor) – – – Collin Mittag, Leon Loos, Ben Noack, Baran Atmis

Attachment

Leave a Comment