FSVD1 testet erfolgreich im Sachsenland

12. August 2019

Am Sonntag Vormittag testeten sich unsere D1-Junioren vor ihrem Punktspielstart am kommenden Wochenende beim Hoyerswerdaer FC. Von Beginn an zog es die Knappen nur in Richtung des Gastgebertors, so dass sie sich zur Halbzeit eine 6:0-Führung aufbauten. Schöne Spielzüge ließen das Trainerherz höher schlagen, dennoch zog es den ein oder anderen Briesker zu offensiv und selbstständig vors gegnerische Gehäuse, ohne auf ein taktisch klügeres Miteinander Wert zu legen.

In der zweiten Spielhälfte dominierten die Gäste erneut und bauten ihre Führung weiter aus. Die Abwehr stand stabil und ließ nichts zu. Durch einen verdienten 9-Meter für die Hoyerswerdaer Jungs erzielten die Gastgeber den ersehnten Anschlusstreffer, bevor die Begegnung mit einem 1:13-Auswärtssieg abgepfiffen wurde.

Aufstellung:

Arian Walther (TW), Eric Wiezorek, Gerrit Becker, Tony Kalus, Lennox Struck, Lukas Schmidt (C), San-Luca Rusch, Ole Händschke — Adam Shakhshaev, Leander Manshen, Said Rashid

Attachment

Leave a Comment