#fsvc1 mit knapper Niederlage im ersten Punktspiel

12. August 2019

Das erste Punkt- und auch Heimspiel der angelaufenen Saison absolvierten unsere Youngsters am vergangenen Sonntag Mittag gegen das Team des Oranienburger FC Eintracht. Voller Tatendrang starteten unsere Jungs in die Partie und dominierten diese verdient volle 15 Minuten lang. Nur 6 Minuten davon waren gespielt und Anton nutzte die fehlende Obacht des Gästekeepers, um mit einem schönen Distanzschuss zur 1:0-Führung einzunetzen. Erneut hatten unsere Jungs den Drang zum Gästetor, doch langsam kamen auch die Oranienburger besser ins Spiel und versuchten, die Knappen auszuspielen. Die Briesker Abwehr und Paul im Tor vereitelten diese Pläne und die 1:0-Führung konnte in die Pause gebracht werden.

Der erneute Anpfiff ertönte, und immer mehr verzweifelten unsere Gastgeber. Das Spiel verlagerte sich zum Großteil ab sofort vor das heimische Tor. Nur eine überschaubare Anzahl Angriffe sollte in den folgenden 35 Minuten vor das Nordbrandenburger Tor gelangen. Der Ball, hatte man ihn an den eigenen Füßen, wurde vertendelt, anstatt ihn durch die eigenen Reihen laufen zu lassen. Wie im ersten Testspiel sollte wieder nur die Mitte als Spielraum und somit nicht alle Feldspieler genutzt werden. Es kam, wie es kommen musste und der Ausgleichstreffer für die Gäste saß, nachdem unser Keeper schon einige Male bravourös parierte. Der Drang zum Tor kam jetzt bei beiden Teams vermehrt auf, doch erneut waren es eher die Oranienburger, die effizientere Spielzüge zeigten und in der letzten Minute einen gewährten Freistoß knapp an Pauls Hände vorbei im Briesker Netz unterbrachten und zum schließlich 1:2-Endstand vollendeten. Zwei Angriffe ließ der Unparteiische noch zu, beide von den Knappen ausgehend, die jetzt den Willen zeigten, das Ruder zum Ausgleich rumzureissen … doch der Abpfiff ertönte und die knappe Niederlage stand auf dem Blatt.

Aufstellung:

Paul Zagoroskiy (TW), Max Kossek, Philipp Barnack, Nico Hoffmann, Richard Jank, Collin Mittag,  Marlon Kubisch (C), Anton Wuttke, Malte Dick, Niklas Szewczyk, Leon Loos — Baran Atmis, Eleftherios Bairaktarov, Max Sieber, Ben-Niclas Noack

 

Attachment

Leave a Comment