#fsve2 unterliegt im Test gegen Energie Cottbus

11. August 2019

Am Samstag bei herrlichen Fußballwetter bestritten wir unser letztes Testspiel, bevor der scharfe Start in die Meisterschaft am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel eröffnet wird.

Die Anfangsphase unseres Spieles sah schon sehr vielversprechend aus. So endete die 1. Hälfte für uns, gegen so einen starken Gegner nur mit einem 0:1-Rückstand!

Auch die 2. Hälfte begann mit starken Aktionen unserer Knappen. Wie es nun mal im Fußball so ist, reicht schon ein kleiner Fehler bei der Ballannahme oder Passspiel aus, um sich einen Konter einzufangen. Genau das ist uns passiert und es stand 0:2. Das Positive bei unseren Jungs war, dass kein Aufgeben zu spüren war und ein starkes Mannschaftsgefühl vorhanden ist! Das ist im Fußball schon die Halbe Miete. Als Lohn erzielten wir dann auch den 1:2-Anschlusstreffer.
Wie es bei Testspielen nun mal so ist, wurde viel gewechselt und der Spielfaden ging etwas verloren. Durch individuelle Fehler unterlagen wir dann noch mit 1:4.

Fazit dieses Spieles:
Einstellung, Kampfgeist und Eisatzwillen stark!!! Kleinere Defizite waren bei der Ballannahme und dem leidlichen Thema Chancenverwertung zu erkennen.
Aber diese Defizite können wir gemeinsam durch fleißiges Training MEISTERN !

Aufstellung :
Odin Winter (TW), Anton Rohde, Max Pickhard, Hannes Kuhley, Philip Renger, Jocelyne Woweries (C), Emil Przybilski, Diego Weichelt, Fynn Krabbes, Erwin Lobeda, Anton Venedey

Attachment

Leave a Comment