#fsve1 und #fsve2 belegen Platz 3 und 4 beim REWE-Cup

5. August 2019

Der Rewe-Cup 2019 war von der Qualität der Mannschaften her gut besetzt. Angereist waren: SV Eintracht Ortrand, FC Energie Cottbus, Spremberger SV, SpG Hosena/Peickwitz/Hohenbocka, SV Döbern, SV Wacker Ströbitz. Ebenfalls waren auch wir als Gastgeber mit unserer E1 und E2 vertreten.

Unsere E1-Junioren waren die Remiskönige beim diesjährigen Rewe Radke Cup:

Der Einsatz und Kampf stimmte , die Chancenverwertung dagegen ist wahrlich ausbaufähig. Am Ende stehen für unsere E1-Junioren vier Unentschieden und zwei Siege zu Buche. Trotz der vielen Remis reichte es am Ende noch für den Sprung aufs Treppchen und den damit verbundene dritten Platz.

Die neu zusammengestellte E2 mit veränderten Trainerteam wollte natürlich ebenfalls Bestes geben.

Gleich das 1. Spiel wurde hausintern bestritten. Die Jungs und Mädchen der E2 setzten genau das um, was wir uns gegen diesen starken Gegner vorgenommen hatten. Wir erkämpften uns ein 0:0 ! Gegen den Spremberger SV sahen wir eine gute Mannschaftsleistung und konnten mit 1:0 gewinnen. Beim nächsten Spiel gegen Energie Cottbus hatten wir eventuell etwas zu viel Respekt vor dem großen Namen und verloren unglücklich mit 0:2. Ein toll herausgespielter 7:1-Sieg gegen die SpG Hosena/Peickwitz/Hohenbocka brachte uns wieder nach oben. Gegen starke Döbener schafften wir trotz starker Leistung „nur“ ein 0:0. Im vorletzten Spiel gegen den SV Wacker Ströbitz zeigten beide Mannschaften ein ansehnliches Spiel, welches unsere E2 durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 2:1 gewinnen konnte. Nun im letzten Spiel wartete die Eintracht aus Ortrand auf uns. Um die Chance zu wahren, 2. zu werden, war ein Sieg notwendig. So spielten unsere Kids auch, alle Mannschaftsteile gaben nach den nun schon gespielten 6 Spielen noch einmal alles und gingen auch verdient mit 1:0 in Führung. Aber solche Geschichten schreibt eben nur der Fußball: Gefühlte 2 Sekunden vor dem Abpfiff – ein Abpraller – keiner weiß, wessen Bein getroffen wurde – ran an den Pfosten und der Ausgleichstreffer für den Gegner war mit dem Abpfiff im Netz !!! — Platz 4 für unsere E2-Knappen.

Wir gratulieren dem SV Döbern zum verdienten ersten Platz und der SV Wacker 09 Ströbitz zum Silberrang !!!

Aufstellung:
Jonas (TW) – Aaron St. – Tim – Claus – Joel – Aaron Sch. – Niclas – Marc – Nico

Aufstellung E2 :
Odin Winter (TW), Anton Rohde, Max Pickhardt, Hannes Kuhley, Philip Renger, Emil Przybilski, Diego Weichelt, Jocelyne Woweries, Fynn Krabbes, Erwin Lobeda

 

Attachment

Leave a Comment