#fsve2 beendet Endrunde im FK SBB auf Platz 4

16. Juni 2019

Mit einer Enttäuschung endete das insgesamt gute Spieljahr der E2- Mannschaft. In 17 Punktspielen hatte sich das Team für die Endrunde der 4 besten Mannschaften des Fußballkreises Südbrandenburg qualifiziert und stand im Spiel um Platz 3 und 4 auf dem gut vorbereiteten Rasen der Elsterkampfbahn Herzberg 68 gegenüber.

Nach gutem Beginn erwies sich die Nervosität an diesem Tag als nachteilig. Gelungene spielerische Momente wurden überhastet mit vielen Fehlern garniert, so dass die Herzberger immer wieder kontern konnten und mit 3:1 in die Pause gingen.

Nach der Pause ein unverändertes Bild. Herzberg kam nun zu leichten Toren, da die E2 offensiver wurde und die einfachen Ballverluste gnadenlos bestrafte wurden. Am Ende hies es 1:7 – es war nicht unser Tag!!!

Aufstellung:

Odin Winter (TW), Max Benjamin Pickhardt, Aaron Stieler, Aaron Schulze (C/1 Tor), Marc Fabian Olms, Anthony Sami Kober, Claus Brösel … Malte Neumann, Jocelyne Woweries, Nico Raum, Diego Weichelt, Emil Przybilski

Attachment

Leave a Comment