Sieg knapp verpasst für #fsvb

1. Juni 2019

Unsere B holt zwar nach 5 Niederlagen in Folge Mal wieder einen Punkt aber verdient hätten sie mehr. Am Ende steht 1:1 GG Weisen. Das Spiel verlief über die gesamten 80 Minuten eigentlich sehr gut. Wir kamen gut ins Spiel und konnten immer wieder gute spielerische Akzente setzen. Schon in der ersten Halbzeit konnten wir uns 4 große Chancen erspielen leider konnten wir keine nutzen. Im Gegensatz dazu hätte der Gegner aus Weisen ebenfalls paar gute Möglichkeiten aber spiel bestimmend waren wir gewesen. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. Der Mannschaft merkte man an das sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Alle waren heiß und motiviert. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein sehr leidenschaftliches Spiel. Beide Teams wollten unbedingt das Spiel gewinnen. Unser Team hatte zwar immer noch mehr Spielanteile aber Weisen kam jetzt auch zu paar Möglichkeiten. Wir versuchten alles und wechselten sehr offensiv ein. Diese Wechsel sollte es auch erstmal bezahlt werden. Nach einem Zusammenspiel zwischen Niklas und Danny nutze dieser zur verdienten Führung . Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Was unser Team leistete war sehr sehr leidenschaftlich gewesen. Wir hatten uns in jeden Ball und hätten das Spiel schon relativ zeitig mit dem zweiten Tor entscheiden können. Aber die Chancen die uns geboten wurden wurde nicht genutzt. Weisen kam daher auch selbst zu guten Chancen. Der Druck würde am Ende etwas zu groß und mit der allerletzten Aktion im Spiel fiel das 1:1. Der Frust und die Enttäuschung über diese zwei verlorenen Punkte in der Schlusssekunde war allen anzumerken.

Mit dem Punkt ist auch der Klassenerhalt rechnerisch nicht mehr zu nehmen und lässt auch in der neuen Saison mit der B-Jugend Brandenburgliga zu.

Til Wrobel, Marvin Kreter, Justin Engelmann, Josel Muschter (59. Toni Frenzel), Moritz Sachse (47. Danny Knoppik), Marvin Paul, Fabio Großmann (59. Martin Granse), David Hildebrandt, Justin Weser, Alexander Zuravlev (47. Niklas Wotscheg), Tobias Toppe

Trainer: Christian Most

Attachment

Leave a Comment