Hanja auf Tour – Ehrenamtspreis 2019

29. Mai 2019

Manuel Baum begrüßt 195 Ehrenamtler bei der Fußballhelden-Bildungsreise

Santa Susanna, Spanien. Vom 27. bis zum 31. Mai 2019 findet in Santa Susanna die Fußballhelden-Bildungsreise des DFB statt. 195 junge Jugendfußballtrainer und –leiter aus ganz Deutschland und Österreich, die im Zuge des Ehrenamtprojektes „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ ausgezeichnet wurden, folgten der Einladung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der gemeinnützigen Gesellschaft KOMM MIT nach Spanien. Am Montagabend wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u. a. von Heike Ullrich, Direktorin Vereine, Verbände und Ligen beim DFB und dem ehemaligen Bundesliga-Trainers des FC Augsburgs, Manuel Baum begrüßt.

Die Fußballheldinnen und –helden sind aufgrund ihres ehrenamtlichen Einsatzes im Kinder- und Jugendfußball eine tragende Säule in ihren Vereinen und an der Basis des deutschen Amateurfußballs. Bei der Ankunft am Montag in Santa Susanna (Spanien) erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fußballhelden-Bildungsreise ein Begrüßungspräsent. Viel Zeit zum Ausruhen blieb nicht, denn am Nachmittag fand bereits das offizielle Fotoshooting für die 21 Fußball-Landesverbände und die neun Teilnehmer des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) statt, mit dem seit dem letzten Jahr eine Projektkooperation besteht.
Am Abend der Begrüßungsveranstaltung stimmte Florian Huber aus der DFB-Zentrale als Moderator der Begrüßungsveranstaltung die Fußballheldinnen und –helden auf die kommenden Tage ein. Markus Egyptien, Geschäftsführer der KOMM MIT gGmbH betonte die Wichtigkeit der Fußballheldinnen und –helden und deren ehrenamtliches Engagement: „Ohne die Fußballheldinnen und –helden wäre der Fußball an Basis in Deutschland nicht möglich. KOMM MIT ist deshalb stolz darauf Kooperationspartner der DFB und Organisator der Fußballhelden-Bildungsreise zu sein. Es ist für uns eine ganz wichtige Aufgabe, junge Leute zu motivieren und sie zu begeistern, Verantwortung zu übernehmen.
Nach den ersten Theorie- und Praxiseinheiten am Dienstag unter der Sonne Spaniens folgt am Abend ein Vortrag vom ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher zum Thema „Freude am Entscheiden“ für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. In den nächsten Tagen dürfen sich alle Fußballhelden auf weitere Lerneinheiten und u. a. einen Ausflug nach Barcelona inkl. einer Stadtrundfahrt und der Besichtigung des Camp Nou – dem Stadion des FC Barcelonas – freuen. Weitere hochkarätige Referenten während der Fußballhelden-Bildungsreise sind u. a. Matteo Marrucci – Trainer der deutschen Beachsoccer-Nationalmannschaft – und Marcel Loosveld – Trainer der deutschen Futsal-Nationalmannschaft.

Attachment

Leave a Comment