#fsvd3 erringt Heimsieg nach tollem Spiel

13. Mai 2019

Am Freitag zu etwas späterer Stunde hatten wir den SV Großräschen zum Rückspiel in der Elsterkampfbahn zu Gast.

Da wir das Hinspiel deutlich verloren und Großräschen in der Tabelle vor uns stand, hatten wir uns vorgenommen, die Fehler, die wir in Großräschen gemacht haben, zu vermeiden.

In den ersten Minuten waren wir einmal nicht aufmerksam genug und schon lagen wir mit 0:1 im Hintertreffen. Doch dieses Gegentor löste eher eine Trotzreaktion bei unseren Knappen aus und in allen Mannschaftsteilen wurde nun ein ansehlicher Fußball gespielt. So schafften wir nicht nur den Ausgleich, sondern beendeten die erste Halbzeit mit einer 4:1 Führung !

Das Pausengespräch verfehlte seine Wirkung nicht und unsere Jungs nahmen den Schwung der ersten Hälfte mit und lieferten nun eines ihrer besten Spiele ab. Wenn auch einige gefährliche Konter der Gäste auf unser Tor zurollten, hatten wir das Spiel durch eine tolle Abwehrarbeit im Griff. Durch ein gutes Mitteinander und eine gute kämpferische Einstellung konnten wir bis zum Schlusspfiff mit weiteren 6 Toren aufwarten.

Jungs, mit diesem 10:1-Sieg gegen einen starken Gegner, habt ihr nicht nur den 2. Tabellenplatz erobert, sondern auch gezeigt, dass ihr eine tolle Mannschaft seit !!!

Aufstellung:

Tony Schadewald (TW), Aurelio Muschter, Hussein Abo, Marvin Müller (2 Tore), Toni Herrmann, Fabian Donath (3 Tore), Leon Loos (2 Tore), Florian Staff, Max Sieber (3 Tore), Joel Schuppan, Jamie Fischer

Attachment

Leave a Comment